Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. George A. Romero
  4. News
  5. Mena Suvari als Zombie-Braut

Mena Suvari als Zombie-Braut

Ehemalige BEM-Accounts |

George A. Romero Poster
© Kurt Krieger

„Ich bin 26 Jahre alt. Ich brauche keine 16-Jährigen mehr zu spielen. Von solchen Rollen bin ich mittlerweile mental und emotional weit entfernt.“

Will nicht mehr niedlich sein: Mena Suvari Bild: Kurt Krieger

Mena Suvari

Im Horrorschocker „Day of the Dead“ darf sie nun den Kampf gegen menschenfressende Zombies aufnehmen. Der Film ist ein Remake von George A. Romeros gleichnamigem Kult-Splatter von 1985.

Romero hatte bereits die Vorlage zu „Dawn of the Dead“ geliefert, der 2004 von Zack Snyder erfolgreich neu verfilmt wurde. Mit „Day of the Dead“ will „Halloween: H20„-Regisseur Steve Miner 2007 die Fortsetzung ins Kino bringen. Darin kämpft eine kleine Gruppe aus Wissenschaftlern und Soldaten, die den apokalyptischen Zombie-Angriff aus Teil eins heil überstanden hat, ums nackte Überleben. Die Flüchtlinge verbarrikadieren sich in einem Bunker, doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis es den Untoten gelingt, dort einzudringen …

Keine sture Nacherzählung

Neben Mena Suvari werden in dem „Day of the Dead„-Remake auch Ving Rhames aus „Mission: Impossible III“ und Michael Welch aus „Star Trek - Der Aufstand“ zu sehen sein.

Das neue Drehbuch stammt von Jeffrey Reddick, der schon die Vorlage zu „Final Destination“ lieferte. Reddick verriet, dass „Day of the Dead“ kein „direktes Sequel“ von „Dawn of the Dead“ und auch „keine sture Nacherzählung der Vorlage“ werden soll. Wir sind gespannt …

News und Stories