Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Gabriele Muccino
  4. News

News

  • Biel und Thurman kicken mit Owen

    Ein Mann zwischen zwei Frauen - das ist das Erfolgsrezept vieler Komödien gewesen und wird wohl auch in Zukunft viele Menschen in die Kinos locken. Vor allem, wenn es sich um eine solch attraktive Kombination wie aus Clive Owen, Uma Thurman und Jessica Biel handelt. Diese drei Stars werden in dem neuen Streifen Playing the field die romantischen Irrungen und Wirrungen eines Ex-Fußballers ergründen, der selbstredend...

    Kino.de Redaktion  
  • Uma Thurman in "Playing the Field" mit Gerard Butler

    Der italienische Regisseur Gabriele Muccino („Sieben Leben“) wird die US-Komödie „Playing the Field“ mit Gerard Butler („Der Kautions-Cop“) in der Hauptrolle inszenieren. Die weiblichen Hauptrollen konnten mit Uma Thurman („Kill Bill“, „Zufällig Verheiratet“) und Jessica Biel („Valentinstag“) besetzt werden.Die Geschichte nach einem Drehbuch von Robbie Fox (“ Liebling, hältst Du mal die Axt?“) folgt einem professionellem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reeves gehört zur Generation Um...

    Keanu Reeves (Pippa Lee) hat sich für die Hauptrolle in Generation Um… eintragen lassen. Zusammen mit Bojana Novakovic (Auftrag Rache) und Adelaide Clemens (Wasted on the Young) steht er dafür seit dieser Woche, in New York vor der Kamera. In dem Streifen treiben sie unentschlossen durch die Großstadt und füllen ihre Tage mit Sex und Drogen aus. Doch während sie von einer Party zur nächsten eilen und unterwegs in...

    Kino.de Redaktion  
  • Butler versucht sich als Fußballtrainer

    Mit der Fußballweltmeisterschaft noch nicht so lange her, verwundert es nicht, dass ein Fußballfilm nun gedreht werden soll. Slide soll der Titel der Komödie sein und Gabriele Muccino (Sieben Leben) interessiert sich für die Inszenierung. Da sich Fußball jedoch nicht so gut wie Baseball oder Football in Amerika verkauft, verhandeln die Produzenten gerade mit Hollywoodstar Gerard Butler (Der Kautions-Cop). Sollte...

    Kino.de Redaktion  
  • Cruise geht mit Witherspoon zum Rodeo

    Tom Cruise (Tropic Thunder) hat sich mit Reese Witherspoon (Machtlos) für die Liebesgeschichte Paper Wings verpflichten lassen. Darin verliebt sich ein Rodeochampion (Cruise) in eine talentierte Countrysängerin. Mehr ist über den Inhalt noch nicht veröffentlicht worden. Anders als Cruise ist Witherspoon schon etwas familiärer mit der Country- und Westernwelt. Immerhin gewann sie einen Oscar für ihre Darbietung von...

    Kino.de Redaktion  
  • Muccino schickt Reeves ins Weltall

    Regisseur Gabriele Muccino (Sieben Leben) inszenierte zuletzt das Sequel Kiss Me Again und wird als nächstes die Regie von Passengers übernehmen. Die Sci-Fi Liebesgeschichte spielt in einer fernen Zukunft, in der die Menschen Raumfahrzeuge benutzen, um zu fernen Planeten zu fliegen, damit sie diese dann besiedeln können. Während der langen Reise werden die Passagiere in einen künstlichen Schlaf versetzt. Doch durch...

    Kino.de Redaktion  
  • Gabriele Muccino dreht "Passengers" mit Keanu Reeves

    Regisseur Gabriele Muccino („Das Streben nach Glück“, „Sieben Leben“) inszeniert den Science-Fiction „Passengers“ mit Keanu Reeves („Matrix“, „Der Tag, an dem die Erde stillstand“) in der Hauptrolle. Morgan Creek Productions entwickelt die Geschichte nach einem Drehbuch von Jon Spaihts, der zur Zeit das Script für Ridley Scotts „Alien Prequel“ schreibt. „Passengers“ handelt von einem Raumschiff, das ein Jahrhundert...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Will Smiths "Sieben Leben" Januar 2009 im Kino

    Sony Pictures kündigt für nächstes Jahr das Drama „Sieben Leben“ mit Will Smith an. Smith spielt einen lebensmüden Finanzbeamten, der die Identität seines jüngeren Bruders annimmt, um sein Einkommen aufzubessern. Neben Will Smith sind Rosario Dawson („Eagle Eye“, „Death Proof“) und Woody Harrelson („Transsiberian“, „No Country for Old Men“) zu sehen. Regie führt Gabriele Muccino („Das Streben nach Glück“), das...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Smith kämpft mit der Liebe

    Regisseur Gabriele Muccino und Will Smith (Hancock) tun sich für What I Know About Love zusammen. Dabei handelt es sich um eine moderne Version von Robert Bentons Scheidungsdrama Kramer gegen Kramer. Es geht wieder um die Wunden, die eine Scheidung hervorrufen kann und die Zerstörung einer Familie. Das Drehbuch verfasst Muccino zusammen mit Liz Tuccillo (Sex and the City). Für die Produktion sind Muccino, Smith und...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Ealy mit Will Smith in "Seven Pounds"

    In dem Drama „Seven Pounds“ spielt Will Smith die Hauptrolle eines lebensmüden Finanzbeamten. Er nimmt die Identität seines jüngeren Bruders an, um sein Einkommen aufzubessern. Die Situation verkompliziert sich, als er sich überraschend verliebt. Michael Ealy (TV-Serie „Sleeper Cell“) spielt den jüngeren Bruder, zum Cast gehören auch Rosario Dawson („Death Proof - Todsicher“) und Woody Harrelson („Kaltes Land“)...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Gabriele Muccino nimmt sich 'Seven Pounds' vor

    Regisseur Gabriele Muccino drehte mit Will Smith Das Streben nach Glück und war wohl so angetan von der Zusammenarbeit, dass er Smith auch für sein neustes Projekt Seven Pounds engagierte. Momentan steht der Schauspieler noch für Peter Bergs Hancock vor der Kamera, doch ab Februar wird er für Seven Pounds einen Mann spielen, der mit seinem Leben abgeschlossen hat. Aber genau in dem Moment, als er sich das Leben nehmen...

    Kino.de Redaktion  
  • Will Smith will sich das Leben nehmen

    Will Smith will sich das Leben nehmen

    In "Seven Pounds" spielt Big Willie einen Mann, der vor lauter Verzweiflung Selbstmord begehen will. Doch dann trifft er die Liebe seines Lebens...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Will Smith verliebt sich in "Seven Pounds"

    Will Smith („Das Streben nach Glück“) verwirklicht sein Filmprojekt „Seven Pounds“, in dem er einen Mann spielt, der sich während eines Selbstmordversuchs rettungslos verliebt und seine Pläne ändert. Das Drehbuch von Grant Nieporte soll von Gabriele Muccino inszeniert werden, dem Regisseur von „Das Streben nach Glück“. Der Beginn der Dreharbeiten ist für Februar geplant, der Kinostart für Ende 2008.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Superheld verliebt sich in Charlize Theron

    Superheld verliebt sich in Charlize Theron

    In "Tonight, He Comes" spielt Will Smith einen heruntergekommenen Weltverbesserer. Das Objekt seiner Begierde soll Charlize Theron spielen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Carrey und Diaz tun es wieder

    Carrey und Diaz tun es wieder

    Nach "Die Maske" stehen Jim Carrey und Cameron Diaz im Remake der französischen Komödie "Un petit jeu sans conséquence" erneut gemeinsam vor der Kamera.

    Ehemalige BEM-Accounts