Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Gérard Depardieu
  4. News
  5. De Niro und Clooney als konkurrierende Cops

De Niro und Clooney als konkurrierende Cops

Ehemalige BEM-Accounts |

Gérard Depardieu Poster
© Kurt Krieger

Endlich: Die Hollywood-Superstars Robert De Niro und George Clooney drehen ihren ersten gemeinsamen Film.

Bald erstmals gemeinsam vor der Kamera: Robert De Niro und George Clooney Bild: Kurt Krieger

De Niro

Damals spielten Gérard Depardieu und Daniel Auteuil die verfeindeten Kriminalkommissare Vrinks und Klein. Die beiden leiten in der Originalfassung zwei unterschiedliche Einheiten der Pariser Zivilpolizei und werden auf denselben Fall angesetzt:

Eine mysteriöse Räuberbande plündert mit rücksichtslosem Gewalteinsatz einen Geldtransport nach dem anderen. Auf der Jagd nach den Verbrechern lassen die beiden konkurrierenden Cops keinen miesen Trick aus - schließlich winkt demjenigen, der die Gauner dingfest macht, eine Beförderung.

New York statt Paris

Die Regie übernimmt Marc Forster, der schon bei „Monster’s Ball“ sein Händchen für dramatische Stoffe bewiesen hat. Das Drehbuch schreibt Dean Georgaris, von dem sowohl das Skript zu dem Kinohit „Paycheck“ als auch zu „Der Manchurian Kandidat“ stammt.

Das Remake verlegt die Handlung von Paris nach New York, wo die Dreharbeiten noch in diesem Jahr beginnen sollen.

News und Stories