Franka Potente Poster

ZDF zeigt TV-Film "Beate Uhse - Das Recht auf Liebe" als Premiere

Ehemalige BEM-Accounts  

Der Sender ZDF präsentiert am Sonntag, 9. Oktober um 20.15 Uhr erstmals den TV-Film „Beate Uhse – Das Recht auf Liebe“ mit Franka Potente in der Titelrolle.

Der Film erzählt den Lebensweg der Beate Uhse, eine der bekanntesten Personen der frühen Bundesrepublik Deutschland, die ihr Leben dem Aufbau eines Unternehmens rund um das Thema Sexualität widmete und durch viel Kampfgeist und Abenteuerlust von sich reden machte. Die Geschichte beginnt Ende des Zweiten Weltkriegs mit den Anfängen ihrer Karriere, die legendäre „Schrift X“ und den Verkauf der ersten Präservative bis weit in die 50er und 60er Jahre hinein.

Neben Hauptdarstellerin Franka Potente als Beate Uhse sind in weiteren Rollen Hans-Werner Meyer, Henry Hübchen, Sylvester Groth, Josefine Preuß, Rike Schmidt, Siegfried Rauch und Mariella Ahrens zu sehen.