Five Came Back: Netflix-Serie zum 2. Weltkrieg - Start, Trailer & Infos

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Francis Ford Coppola Poster

Filmhistorisch interessierte Personen kommen eigentlich an der neuen Netflix-Doku-Serie nicht vorbei. Meryl Streep hat sich für das Projekt als Erzählerin engagiert. Fünf Filmemacher zogen in den 2. Weltkrieg, um der Welt das Grauen zu zeigen. Trailer, Start & Infos findet ihr hier.

Der zweite Weltkrieg hat eine ganze Generation traumatisiert und unzählige Menschenleben auf brutale Art vernichtet. Dieser Krieg hat die fiesesten Bösewichte und die größten Helden hervorgebracht und das Leben, sowie die Arbeit von Hollywood-Legenden stark beeinflusst. „Five Came Back“ erzählt von fünf Regisseuren, die den Krieg auf die Leinwand gebannt haben: Frank Capra, John Ford, John Huston, George Stevens und William Wyler.

Hier seht ihr den Trailer zur Netflix-Doku-Serie Five Came Back

Five Came Back ab 31. März 2017 bei Netflix weltweit

Der zweite Weltkrieg ist natürlich von internationalem Interesse und daher ist es sinnvoll, dass die Dokumentation auch global abrufbar ist. Die Doku zeigt euch die Verzahnung von Hollywood und dem Zweiten Weltkrieg und wie sich beide gegenseitig beeinflusst haben. Ab dem 31. März 2017 stehen euch die drei Folgen online im Stream auf Netflix zur Verfügung. Falls ihr Netflix noch nie benutzt habt, könnt ihr problemlos den kostenlosen Probemonat verwenden, um euch die Serie anzusehen. Regulär kostet euch Netflix in der günstigsten Variante knappe 8 € im Monat, ihr könnt das Abo jederzeit wieder kündigen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Francis Ford Coppola
  5. Five Came Back: Netflix-Serie zum 2. Weltkrieg - Start, Trailer & Infos