Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Fay Wray

Fay Wray

Schauspieler
Bekannt aus:
  • Geboren: 15.09.1907 in Alberta  Kanada
  • Gestorben: 08.08.2004
  • Berufe: Schauspieler

Leben & Werk

In der Hand des Über-Affen „King Kong“ schrieb sie 1933 als erste „Scream Lady“ des Horrorfilms Filmgeschichte und stieß jenen Schrei des Entsetzens aus, der ebenso wie die schlanke Figur der Blondine in Erinnerung blieb. Entdecker der kanadischen Schauspielerin Fay Wray (geb. 1907) war Erich von Stroheim, für den sie 1927 in „The Wedding March“ als verführte Unschuld auftrat und den sie in ihrer Autobiografie von 1989 als ihren Lieblingsregisseur bezeichnet, obwohl sie eher durch eine Vielzahl von fantastischen Filmen („Graf Zaroff“, „Geheimnis des Wachsmuseums“) bekannt wurde. Mitte der 30er-Jahre zog sie sich wegen ihrer Heirat mit Robert Riskin vom Film zurück und trat nach seinem Tod ab 1955 wieder in kleinen Rollen im Film auf.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht