Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Famke Janssen
  4. News

News

  • Bruce Willis macht neue Komödie mit "Cop Out"-Schreibern

    Kino.de Redaktion19.06.2015

    Bruce Willis, Hollywood-Superstar und Spezialist fürs langsame Sterben, hat sich wieder mit den Cop Out-Autoren zusammengetan, um eine weitere Krimi-Komödie zu entwerfen und ins Kinos zu bringen. Über den Inhalt des derzeit noch unbetitelten Filmes ist relativ wenig bekannt. Laut "THR" wird Willis darin einen in Los Angeles lebenden Privatdetektiv spielen, dem aufgrund seiner Ermittlungen in zwielichtigen Fällen der...

  • X-Men: Apocalypse voraussichtlich ohne Colossus

    Kino.de Redaktion11.12.2014

    In den X-Men-Comics ist Piotr Rasputin oder auch Colussus ein essenzieller Teil der Mutanten-Crew von Professor X. In den Filmen war der Superheld, der seinen Körper in organischen Stahl verwandeln kann, aber meist nur in der zweiten oder dritten Reihe zu sehen. Der Charakter Colossus zählt eindeutig zu den Fanfavoriten, auch wenn ihm in den bisherigen X-Men-Filmen vergleichsweis wenig Beachtung und Raum eingeräumt...

  • X-Men: Apocalypse - Chloë Grace Moretz als junge Jean Grey?

    Kino.de Redaktion19.11.2014

    Mit X-Men: Zukunft ist Vergangenheit lieferte Regisseur Bryan Singer einen überaus erfolgreichen X-Men-Film ab. Die Vorfreude auf X-Men: Apocalypse scheint nun noch größer. Hollywood-Jungstar Chloë Grace Moretz könnte in diesem die junge Jean Grey spielen. Wie es Bryan Singer bereits ankündigte, ist für X-Men: Apocalypse, der in den 1980ern angesiedelt sein wird, eine gewisse Verjüngungskur der Figuren unausweichlich...

  • X-Men: Age of Apocalypse: Mögliche Neubesetzungen geplant

    Kino.de Redaktion23.09.2014

    Noch bevor X-Men: Zukunft ist Vergangenheit in die Kinos gelangte, wurde bereits hinter den Kulissen an X-Men: Age of Apocalypse gearbeitet. Für die Fortsetzung könnten nun durchaus einige Rollen neu besetzt werden müssen. Für die 20th Century Fox war X-Men: Zukunft ist Vergangenheit das bis dato ambitionierteste Projekt aus Marvels Mutanten-Kosmos. Regisseur Bryan Singer, der bereits X-Men und X-Men 2 in Szene gesetzt...

  • Kehrt Liam Neeson in Taken 3 für 20 Millionen Dollar Gage zurück?

    Kino.de Redaktion25.06.2013

    Der ebenso knallharte wie geradlinige Action-Thriller 96 Hours (Taken) war eine der großen Überraschungen des Jahres 2009. Liam Neeson gab darin den Ex-Agenten Bryan Mills, dessen Tochter Kim (Maggie Grace) von einer albanischen Mädchenschlepperbande während eines Paris-Urlaubs entführt worden war. Ihm blieben exakt 96 Stunden, um sie zu finden. Danach würde die Spur erkaltet sein. Atemlos ging es in der Folge weiter...

  • Lässt Bryan Singer Famke Janssen neben dem Telefon verhungern?

    Kino.de Redaktion08.01.2013

    Die holländische Schauspielerin Famke Janssen, deren Filmkarriere in Hollywood als Bond-Widersacherin in Goldeneye ins Rollen kam, ist den meisten eher bekannt als Jean Grey/Marvel Girl/Phönix, Mitglied der legendären X-Men. In drei Filmen verkörperte sie diese Figur, nach dem Ende der Trilogie blieben die großen Rollen allerdings aus. Zuletzt war sie, an der Seite von Liam Neeson in 96 Hours - Taken 2 zu sehen....

  • Neues aus der Mutanten-Gerüchteküche: X-Men und Avengers gemeinsam in einem Film?

    Kino.de Redaktion10.10.2012

    Erst kürzlich berichteten wir, dass die Fortsetzung von X-Men: Erste Entscheidung, die den Titel X-Men - Days of Future Past tragen wird, möglicherweise mit alten Bekannten aus den ersten drei X-Men-Filmen aufwarten könnte. Zumindest die Mitwirkung von Patrick Stewart als altes Ich des "Professor X" ist wahrscheinlich. Darüber hinaus könnte es sein, dass mit diesem Film die Zeitlinie der X-Men-Saga gewissermaßen...

  • Famke Janssen im Visier von Hänsel & Gretel?

    Kino.de Redaktion09.02.2011

    Vor nicht allzu langer Zeit haben Matt Damon und Heath Ledger als Brothers Grimm märchenhafte Abenteuer erlebt, mit Red Riding Hood kommt demnächst eine modernisierte Fassung des Rotkäppchens in die Kinos, und es befinden sich sage und schreibe drei Schneewittchen-Verfilmungen zumindest in der Produktionsphase: in Hollywood sind Märchen angesagt wie nie. Ein Projekt, das ebenfalls in diese Kategorie fällt, ist Hansel...

  • 'The Wackness' mit Kingsley und Mary-Kate Olsen

    Kino.de Redaktion10.08.2007

    In der Komödie The Wackness gibt es eine ungewöhnliche Starkonstellation. Neben Oscarpreisträger Ben Kingsley (Die letzte Legion), Famke Janssen (X-Men: Der letzte Widerstand), Josh Peck (Havoc) und Olivia Thirlby (Snow Angels) werden auch Mary-Kate Olsen (Ein verrückter Tag in New York) und Method Man (Venom) vom Wu-Tang Clan vor die Kamera treten. Ab diesem Monat beginnen in New York die Dreharbeiten zu einer Geschichte...

  • Eric Red nimmt sich '100 Feet' vor

    Kino.de Redaktion17.04.2007

    Hinter dem Namen Eric Red verbirgt sich der Autor des Horror-Klassikers The Hitcher, und zwar des Originals von 1986, auf welchem das Remake, das dieses Jahr in den Kinos lief, beruht. Aber Eric Red kann mehr als gute Drehbücher schreiben. Daher entschloß er sich, für den Thriller 100 Feet auch die Regie zu übernehmen. Im Zentrum seiner Geschichte steht eine Frau, die ihren Ehemann aus Notwehr ermordet und fortan...



  • Famke Janssen spioniert

    Kino.de Redaktion27.08.2001

    Nachdem Schauspielerin Famke Janssen wegen persönlicher Gründe kurz vor Drehbeginn das Projekt Men in Black 2 verließ, hat sie wieder einen neuen Film gefunden. Zusammen mit Eddie Murphy und Owen Wilson wird sie in der Action Komödie I Spy zu sehen sein. Der Film basiert auf einer TV Serie aus den 60er Jahren und verfolgt die Geschicke eines Agenten, der einen Sportler in kürzester Zeit zum Spion ausbilden muß....

  • Famke Janssen in "Man in Black 2"

    Kino.de Redaktion16.04.2001

    Zuletzt war Schauspielerin Famke Janssen in Bryan Singer’s X-Men zu sehen, aber die meisten werden sie noch aus Goldeneye kennen, wo sie James Bond mächtig zusetzte. Nun soll sie in Men in Black 2 Will Smith und Tommy Lee Jones das Leben schwer machen. Die Verhandlungen sind so gut wie abgeschlossen und bei Columbia Pictures ist man zuversichtlich, daß Famke Janssen den Bösewicht spielt. Neben den beiden bekannten...

  • Famke Janssen in "Don't Say a Word"

    Kino.de Redaktion12.12.2000

    Die Schauspielerin ist ja bekanntlich für die weibliche Gegenspielerin von Arnie in Terminator 3 im Gespräch. Doch zunächst lässt sie es etwas ruhiger angehen. In Gary Fleder’s Action-Thriller Don’t Say a Word wird sie die Frau von Psychiater Michael Douglas spielen. Ihre Tochter wird gekidnappt und Michael Douglas wird gezwungen eine labile Patientin mit ihrer brutalen Vergangenheit zu konfrontieren. Die Dreharbeiten...

  • Famke Janssen im neuen "Terminator"

    Kino.de Redaktion02.12.2000

    Erst vor kurzem hat Arnold Schwarzenegger die frohe Botschaft verkündet, sein neuer Gegner in Terminator 3 wird eine Frau. Sofort begann sich das Namenskarussell zu drehen und nun scheint die Entscheidung greifbar. Laut unbestätigten Mitteilungen habe das Ex-Modell Famke Janssen große Chancen den Zuschlag zu bekommen. Die gebbürtige Niederländerin machte bereits in Goldeneye James Bond das Leben schwer und war zuletzt...