Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Evan Rachel Wood
  4. News

News

  • "Bärlin" im Rausch der Filme

    "Bärlin" im Rausch der Filme

    Hugh Jackman, Scarlett Johansson, Channing Tatum und viele weitere große Stars präsentieren tolle Filme auf dem Hauptstadt-Festival.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Til Schweiger im US-Drama "Charlie Countryman"

    Der erfolgreiche deutsche Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger („Keinohrhasen“, „Inglourious Basterds“) wird als nächstes eine Rolle in dem US-Drama „The Necessary Death of Charlie Countryman“ übernehmen, berichtet Variety. Damit steht er an der Seite von Hauptdarsteller Shia LaBeouf, Evan Rachel Wood,  Melissa Leo und Mads Mikkelsen vor der Kamera. Regisseur Fredrik Bond inszeniert die Geschichte über einen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Nominierten der 69. "Golden Globe"-Awards

    In Beverly Hills wurden kürzlich die Nominierten der 69th Annual Golden Globe Awards bekannt gegeben. Als prominente Sprecher waren die Schauspieler Gerard Butler, Woody Harrelson, Rashida Jones und Sofia Vergara mit an Bord.Die Verleihung der „Golden Globes“ findet am 15. Januar 2012 statt. ProSieben überträgt die Verleihung ab 2.00 Uhr in der Nacht live. Durch die Show führt Ricky Gervais. Die Auszeichnungen der...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Nominierten der "Emmy Awards 2011"

    Es ist soweit: Joshua Jackson und Melissa McCarthy haben am Donnerstag die Nominierungen für die 63. Primetime Emmy Awards bekannt gegeben. Die „Emmy Awards 2011“-Verleihung wird am Sonntag, 18. September 2011, in Los Angeles stattfinden. Bei der diesjährigen Verleihung ist der Top-Favorit die Miniserie „Mildred Pierce“, die mit insgesamt 21 Nominierungen ins Rennen geht. Ebenfalls stark auf eine Auszeichnung hoffen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Warren Beattys neues Projekt: Howard Hughes-Biografie mit Starbesetzung

    Warren Beatty. Schauspieler, Regisseur, Star und Produzent, dessen zahlreiche Affären längst legendär sind, der aber durch seine Ehe mit Annette Benning längst häuslich geworden ist. Mittlerweile werden aber auch ganz zu Recht seine Errungenschaften als Filmschaffender geachtet. Warren Beatty hat seinen Legendstatus durch eine lange Periode der Untätigkeit sogar weiter zementiert, nun aber arbeitet er intensiv an...

    Kino.de Redaktion  
  • TNT Serie sichert sich US-Serien "Game of Thrones" und "Mildred Pierce"

    Der Fernsehsender TNT Serie konnte sich zwei aktuelle US-amerikanische HBO-Serien mit Starbesetzung sichern: Die neue Fantasy-Serie „Game of Thrones“ basiert auf der Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer (A Song of Ice and Fire) von George R.R. Martin und handelt von dem mysteriösen Kontinent Westeros. Hier kämpfen sieben Königreiche in blutigen Schlachten und schmutzigen Fehden um die alleinige Machtstellung. Die...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Weitere Charakterdarsteller für Clooneys möglichen Oscar-Wurf

    Dass George Clooney weit mehr ist als bloß ein charmanter, graumelierter Herzensbrecher, weiß man spätestens nach dem von ihm in Szene gesetzten Film Good Night and Good Luck. Nun hat der Star aus Ocean’s Eleven bis Ocean’s Thirteen und The American einen weiteren brisanten Politthriller in Planung: The ides of march, das basierend auf dem Theaterstück Farragut North von den Intrigen und Machenschaften erzählt, die...

    Kino.de Redaktion  
  • Inszeniert Clooney demnächst Pine und Seymour Hoffman?

    Schon vor einigen Jahren ließ George Clooney (Ein verlockendes Spiel) verkünden, dass er gerne eine Kinoversion des politischen Theaterstücks Farragut North inszenieren möchte. Nun scheint er seinem Traum etwas näher gekommen zu sein. Chris Pine (Unstoppable), Philip Seymour Hoffman (Lügen macht erfinderisch) und Paul Giamatti (Barney’s Version) haben sich für das Projekt eingetragen und es wird gemunkelt, dass...

    Kino.de Redaktion  


  • Redford angelt sich McAvoy und Kline

    Während Robert Redford schon sein Drama The Conspirator dreht, vervollständigt der Regisseur in aller Ruhe seine Besetzungsliste. Bisher wurde nur bekannt gegeben, dass James McAvoy (Wanted) in die Rolle des frischgebackenen Anwalts Frederick Aiken schlüpft. Dieser muss Mary Surratt (Robin Wright Penn) verteidigen, der vorgeworfen wird, an dem Attentat auf Präsident Abraham Lincoln beteiligt gewesen zu sein. Die beiden...

    Kino.de Redaktion  
  • Redfords "The Conspirator" mit Evan Rachel Wood

    Regisseur Robert Redford („Von Löwen und Lämmern“) hat in Georgia mit den Dreharbeiten zu „The Conspirator“ begonnen. Darin geht es um den Gerichtsprozess gegen Mary Surratt, die als Verschwörerin nach dem Attentat an Präsident Lincoln 1865 angeklagt wurde. Robin Wright Penn („State of Play - Der Stand der Dinge“) spielt die Frau, die noch im gleichen Jahr hingerichtet wurde. Evan Rachel Wood („The Wrestler“) stellt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Woody Allen will Carla Bruni-Sarkozy

    Regisseur Woody Allen engagiert gerne Schönheiten für seine Filme. Nun ließ er verlauten, dass er für seinen neusten Streifen gerne Frankreichs First Lady Carla Bruni-Sarkozy unter Vertrag nehmen würde. Für ihn sei sie ideal, da sie nicht nur Schönheit, sondern auch Charisma besitzt. Doch momentan fehlt Allen noch ein passendes Drehbuch. Für Bruni-Sarkozy wäre eine Rolle im Film und somit im Rampenlicht, kein...

    Kino.de Redaktion  
  • Amanda Seyfried in Zack Snyders "Sucker Punch"

    Regisseur Zack Snyder („300“) stellt die Besetzung für sein neues Projekt „Sucker Punch“ zusammen, in dem es um die actionreiche Fantasiewelt einer Psychiatriepatientin geht. Snyder, der das Drehbuch zusammen mit Steve Shibuya verfasst hat, beschreibt die Geschichte als eine Art „Alice im Wunderland“ mit Maschinengewehren. Es sollen auch Drachen vorkommen. Amanda Seyfried („Mamma Mia!“) verhandelt über die Hauptrolle...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Frauenpower für Snyder

    Frauenpower für Snyder

    Während seine "Watchmen" im Kino für Action sorgen, plant der "300"-Regisseur ein Spektakel mit sexy Stars wie Amanda Seyfried und Vanessa Hudgens.

    Ehemalige BEM-Accounts