Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Evan Handler

Evan Handler

Schauspieler
Bekannt aus:
  • Geboren: 10.01.1961 in New York City  USA
  • Berufe: Schauspieler

Leben & Werk

Spätestens seit er im Serienhit „Sex and the City“ Harry Goldenblatt, den Scheidungsanwalt und späteren Ehemann der reizenden Charlotte spielte, ist US-Schauspieler Evan Handler auch in Deutschland einem großen Publikum bekannt. Seine Karriere begann aber schon in den 1980ern.

Geboren wurde Evan Handler am 10. Januar 1961 in New York. Seine Schauspielkarriere startete er am Theater. 1981 war er in den Kinofilmen „The Chosen“ sowie „Taps“ zu sehen.1985 schien seine Karriere fast beendet, als bei Handler eine besonders aggressive Form der Leukämie diagnostiziert wurde und er aufgrund der Therapie immer wieder laufende Produktionen unterbrechen musste. Doch Handler gewann den Kampf gegen die Krankheit. 1987 spielte er in der Dramedy „Sweet Lorraine“ mit, 1994 war er in Oliver Stones „Natural Born Killers“ zu sehen. In der Folgezeit konzentrierte sich Handler schließlich auf das Fernsehen und hatte Gastauftritte in beliebten Serien wie „Friends„, „Law & Order„, „Six Feet Under“, „24“ und „Californication“ an der Seite von David Duchovny. Am populärsten wurde er aber sicher ab 2002 durch seine Rolle als Charlottes Scheidungsanwalt Harry Goldenblatt in der Erfolgsserie „Sex and the City“. Eine Rolle, die er auch im gleichnamigen Kinofilm von 2008 übernahm.

Evan Handler verarbeitete seine schwere Leukämieerkrankung und die Erfahrungen während der Behandlungen in den Büchern „Time on Fire: My Comedy of Terrors“ und „It’s Only Temporary: The Good News and Bad News of Being Alive“. Handler ist seit 2003 mit Eliza Atti verheiratet. 2007 kam Tochter Sofia zur Welt. Die Familie lebt in New York.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht