„Was soll ich machen? Hässlich sein kann ich einfach nicht!“

Will auch eine Diva sein: Eva Longoria Bild: Kurt Krieger

Mit solchen Zitaten verschaffte sich María Félix schon früh den Ruf einer äußerst selbstbewussten Diva. Die 1914 in Mexiko geborene und 2002 verstorbene Schauspielerin ist ein Nationalheiligtum der Mexikaner und spielte in knapp 50 Filmen, darunter „Die Rebellenbraut“ und „Die Verdammten vom Rio Grande„. Sie war viermal verheiratet und bestand ihr ganzes Leben lang darauf, sich von keinem Mann herumkommandieren zu lassen.

Damit hat sie offensichtlich auch Eva Longoria beeindruckt: Die 33-jährige „Desperate Housewife“ will unbedingt das Leben der rassigen Diva verfilmnen - und selbst die Hauptrolle spielen. Schließlich habe sie mexikanische Wurzeln, auf die sie sehr stolz sei.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare