"Before Sunrise" Teil 3 heimlich gedreht

Ehemalige BEM-Accounts |

Ethan Hawke Poster

Nach hartnäckigen Gerüchten haben sich Ethan Hawke und Julie Delpy tatsächlich ein drittes Mal für ein paar gemeinsame Stunden getroffen.

Ein erstes Bild aus "Before Midnight" Bild: Castle Rock Entertainment

Wer braucht schon großes Tamtam, wenn die Chemie sowieso schon seit Jahrzehnten stimmt und man sich ohnehin einig ist, dass man allein dadurch den Zauber von „Before Sunrise“ wieder aufleben lassen kann? Obwohl Ethan Hawke und Julie Delpy immer wieder verneinten, dass es bald einen dritten Teil der Reihe um Jesse und Celine geben wird, ist eine Fortsetzung zu „Before Sunrise“ und „Before Sunset“ bereits abgedreht und fertig gestellt.

Unter dem Titel „Before Midnight“ treffen die beiden Zufallsbekanntschaften wieder aufeinander, diesmal im schönen Griechenland. Die Handlung wird wohl ähnlich ablaufen wie in den Vorgängern: Jesse und Celine haben sich viel zu erzählen und seit dem letzten Treffen vor neun Jahren wieder einiges erlebt. Und es knistert wieder gewaltig zwischen den beiden.

Hawke und Delpy in Griechenland

Die Dreharbeiten verliefen offensichtlich reibungslos und ohne großes Aufsehen. Richard Linklater, Ethan Hawke und Julie Delpy sind eben ein eingespieltes Team. Eher zufällig wurden sie vergangene Woche beim Dreh in der griechischen Stadt Messinia entdeckt. Umso überraschender, dass „Before Midnight“ derzeit auf dem Filmfestival in Toronto bereits zum Verkauf angeboten wird.

Bilderstrecke starten(144 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ethan Hawke

Da wird es sicher nicht mehr lange dauern, bis auch das große Publikum miterleben darf, wie es mit Jesse und Celine nach ihrem ersten Aufeinandertreffen in Wien weitergeht.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Resident Evil 6 - definitiv das letzte Kapitel, sagt Ali Larter

    Seit nunmehr 13 Jahren beschert Regisseur Paul W.S. Anderson der Fangemeinde des ursprünglichen Video-Games mit schöner Regelmäßigkeit Resident Evil-Filme. Das futuristische Action-Spektakel, um skrupellose Konzerne, Zombies, Monster, Mutanten und Superwesen, dessen Star seit der ersten Episode Kampfamazone Alice (Milla Jovovich) ist, spielte mittlerweile insgesamt über eine Milliarde Dollar ein und zählt zu den...

    Kino.de Redaktion  
  • Emma Watson sieht sich als Betrügerin

    Emma Watson sieht sich als Betrügerin

    Nach "Harry Potter" drehte sie anspruchsvolle kleine Filme, für die sie viel Lob erhielt - doch damit kann Emma Watson nicht umgehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Emma Watson dreht "The Circle"

    Emma Watson dreht "The Circle"

    Die "Harry Potter"-Heldin wird in der Bestseller-Verfilmung um einen Cyber-Konzern die weibliche Hauptrolle übernehmen. Ebenfalls an Bord: Superstar Tom Hanks.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Ethan Hawke
  5. "Before Sunrise" Teil 3 heimlich gedreht