Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Dwayne Johnson
  4. News
  5. 2014 - Ein gutes Jahr für den Sandalen-Film - Gleich zweimal Hercules

2014 - Ein gutes Jahr für den Sandalen-Film - Gleich zweimal Hercules

2014 - Ein gutes Jahr für den Sandalen-Film - Gleich zweimal Hercules

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 02.05.1972 in Hayward, Kalifornien  USA
  • Berufe: Schauspieler, Schauspieler, Producer, Sprecher, Produzent

In den 1950ern und 60ern waren sie schon mal überaus populär, die großen antiken Heldenepen mit unsterblichen Heroen, die sich oft locker flockig zwischen Historie, Mythologie und Fantasy ansiedelten. Diese große Zeit ist vorbei, doch ganz verschwunden sind diese Streifen nie aus den Lichtspielhäusern. Wie der oft totgesagte Western, tauchten immer wieder Sandalen-Epen wie Ridley Scotts Gladiator oder Zack Snyders 300 auf und schafften es auch in unserer Zeit, die Gunst des Publikums zu gewinnen.
In 2014 gelangen nun gleich mehrere solcher Werke auf die Big Screen. Darunter gleich zweimal eine Verfilmung um den griechischen Halbgott und Sohn des Zeus, Herkules. Neben dem am 7. August startenden Streifen mit Dwayne Johnson (Pain & Gain), der schlicht den Titel Hercules trägt, darf sich noch auf Hercules: The Legend Begins gefreut werden. In die Haut des Helden schlüpft darin Kellan Lutz, der vor allem durch seine Rolle als Emmett Cullen aus der Twilight-Reihe bekannt wurde und demnächst auch als Tarzan zu sehen sein wird.
Hercules: The Legend Begins siedelt sich sowohl von der Story her, als auch vom Look, irgendwo zwischen Gladiator und 300 an. Wobei die ersten Bilder darauf hindeuten lassen, dass der Film eher bescheiden budgetiert ist. Ein konkreter Starttermin existiert überdies noch nicht. Nicht ausgeschlossen, dass es am Ende bei uns lediglich zu einem DVD-Release langen könnte. Regie führt Renny Harlin (Stirb Langsam 2, Cliffhanger). Außer diesen beiden steht dann natürlich noch 300: Rise of an Empire ins Haus, der bereits am 6. März 2014 startet.