Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Dorothy Malone

Leben & Werk

In zwei Filmen von Douglas Sirk fand die 1925 geborene Dorothy Malone ihre herausragenden Rollen: als Partnerin und Ehefrau des Kunstfliegers (Robert Stack) in „Duell in den Wolken“ und als unglückliche Erbin eines Öl-Imperiums in „In den Wind geschrieben„, der ihr den „Oscar“ für die beste weibliche Nebenrolle 1956 einbrachte. Die ursprünglich brünette, dann blondierte Dorothy Malone ging direkt vom College nach Hollywood und hatte ihr Debüt in der berühmten Buchladen-Szene mit Humphrey Bogart in dem Film-noir-Klassiker „Tote schlafen fest„. Sie spielte in Melodramen als frustrierte Südstaatenfrau und perfektionierte einen unter Konventionen erstickenden Lebenshunger. Malone war Partnerin von Kirk Douglas in Robert Aldrichs Western „El Perdido„, wo sie aufreizend-erregt mit Rock Hudson um das Lagerfeuer der Viehtreiber tanzt. Nach 1964 spielte sie fast ausschließlich TV-Rollen, darunter die Serien „Peyton Place“ (1964 - 1969) und „Arm und reich“ (1976).

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare