Reed und Sadler erleben unvergesslichen Sommer

Kino.de Redaktion |

Für die Komödie Last Day of Summer haben sich nun DJ Qualls (Delta Farce), Nikki Reed (Dogtown Boys) und William Sadler (Der Nebel) verpflichtet. Vlad Yudin war für das Drehbuch verantwortlich, wird das gute Stück inszenieren und hat auch die Produktion inne. Neben Yudin beteiligen sich auch Kevin Arbouet und Edwin Mejia an der Produktion. Die Geschichte handelt von einem Fast- Food Angestellten, der an die Grenze seiner Belastbarkeit getrieben wird. Gerade als er sich an seinem Chef rächen will, hat er einen Zusammenstoß mit einer wunderschönen Kundin, die ihn vollends durcheinander bringt.

Zu den Kommentaren

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Reed und Sadler erleben unvergesslichen Sommer