Das ZDF zeigt am Donnerstag, 1. November um 20.15 Uhr die Krimikomödie „Baltharsar Berg: Sylt sehen und sterben“ mit Dieter Pfaff in der Titelrolle.

Darin spielt der „Bloch“-Darsteller einen ehemaligen Ermittler der Mordkommission, der sich mittlerweile als Krimiautor einen Namen gemacht hat. Als ihm nach zwölf erfolgreichen Büchern plötzlich eine Schreibblockade ereilt, reist er zur Erholung an die Nordsee. Auf der Suche nach seiner Inspiration für einen neuen Bestseller, findet er stattdessen beim Spaziergang am Meer eine Leiche. Der Ex-Hauptkommissar benachrichtigt zwar ordnungsgemäß die Polizei, jedoch läßt ihn sein Ermittlerinstinkt nicht los und so sucht er auf eigene Faust nach dem Mörder. In weiteren Rollen sind Saskia Vester, Fritz Karl und Petra Kelling zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare