Schrill, überdreht, immer gut gelaunt - der Moderator und Schauspieler war ein echter Farbtupfer in der deutschen Medienlandschaft.

Dirk Bach, hier als Moderator des RTL-Dschungelcamps Bild: RTL/Pick

Dirk Bach

Dirk Bach hatte in den 1990er Jahren bei RTL eine eigene, nach ihm benannte Show und war von 1996 bis 2001 in der ZDF-Sticom „Lukas“ im Fernsehen zu sehen gewesen. In den vergangenen Jahren moderierte er an der Seite von Sonja Zietlow die RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“.

Mit markanter Stimme

Auch im Kino hatte Bach immer wieder meist kleinere Rollen, hier hinterließ er jedoch vorwiegend Spuren durch seine Synchronisationen in Kinder- und Trickfilmen - wie etwa in „Der kleine Eisbär„, wo er dem Pinguin Caruso seine Stimme lieh.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare