Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Diego Wallraff

Leben & Werk

Diego Wallraff fühlt sich auf der Theaterbühne genauso zu Hause wie vor der Film- oder Fernsehkamera. Der Schauspieler mit dem südländischen Äußeren ist in Deutschland aber vor allem als Seriendarsteller („Delta Team“) oder aus Krimi-Reihen wie dem „Tatort“ bekannt.

Geboren wurde Diego Wallraff 1962 in Kolumbien, aufgewachsen ist er in Hamburg. Nach einer Ausbildung zum Kfz-Mechaniker bei der Hamburger Polizei und der Wehrdienstzeit in Wuppertal und Schleswig, studierte er an der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Nach dem Studium erhielt Wallraff ein Engagement am Hamburger Schauspielhaus. Bereits 1986 spielte er in Oliver Hirschgiebels „Das Go Projekt“ aber auch seine erste Hauptrolle in einem Fernsehfilm. 1991 zog es Wallraff in die USA, wo er unter anderem in „The Perez Family“ neben Anjelica Houston sowie in der Roman-Verfilmung „Von Liebe und Schatten“ mit Antonio Banderas zu sehen war. Sein Talent zum Action-Helden zeigte Wallraff in Serien wie „Delta Team“. Nach Gastrollen in den US-Serien „O.C. California“ und „Alias“ beeindruckte Wallraff 2006 in Thomas BohnsTatort: Feuerkämpfer„, spielte aber auch in leichten Unterhaltungsserien wie dem „Traumschiff“ oder „Eine Liebe am Gardasee„.

Diego Wallraff ist Vater eines Sohnes. Seine Wahlheimat ist das kalifornische Santa Monica.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Sat.1: Drehstart für "Späte Rache"

    Am 9. Oktober 2007 starteten in Hamburg und Umgebung die Dreharbeiten zu dem großen Sat.1-Film „Späte Rache“ mit Susanna Simon, Jochen Horst und Diego Wallraff in den Hauptrollen.Zur Story: Gernot Lohmann (Jochen Horst) lebt mit seiner Frau Ina (Susanna Simon) und seinen beiden Kindern Björn (Willi Gerk) und Nicole (Isolda Dychauk) friedlich in einem Reihenhaus in einem Hamburger Vorort. Er arbeitet als Fahrlehrer...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF: Ausstrahlung der Liebeskomödie "Tango zu dritt"

    Das ZDF zeigt am Montag, 22. Oktober 2007 um 20.15 Uhr die Liebeskomödie „Tango zu dritt“. Dort suchen zwei Bäuerinnen ihr Glück auf dem Tanzparkett. Aglaia Szyszkowitz und Nina Proll spielen die beiden familiär gebundenen Dorfbewohnerinnen Evi und Dora, die es zum Tango in die Großstadt zieht. In der „Weltstadt mit Herz“ verguckt sich Evi prompt in ihren Tanzpartner, den feurigen Argentinier Miguel (Diego Wallraff)...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare