Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Diana Rigg
  4. News
  5. „Game of Thrones"-Star Diana Rigg im Alter von 82 Jahren gestorben

„Game of Thrones"-Star Diana Rigg im Alter von 82 Jahren gestorben

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© imago images / ZUMA Press

Schauspielerin Diana Rigg war vielen Menschen sicherlich auch durch ihre „Game of Thrones“-Rolle als Olenna Tyrell bekannt. Nun ist sie im Alter von 82 Jahren gestorben.

Schauspielerin Diana Rigg kann auf eine erfolgreiche und tolle Karriere zurückblicken. Mit der Fernsehserie „Mit Schirm, Charme und Melone“ wurde sie ab 1965 weltweit bekannt. Ihre emanzipierte und schlagkräftige Rolle als Emma Peel blieb vielen gut in Erinnerung. Vor einigen Jahren beeindruckte uns die Schauspielerin in „Game of Thrones“ mit ihrer Rolle als Olenna Tyrell. Wie unter anderem Variety berichtet, ist Diana Rigg nun mit 82 Jahren in ihrer Heimat in England verstorben. Im März 2020 wurde bei der Schauspielerin eine Krebserkrankung diagnostiziert.

Diana Rigg war für ihre Rolle in der Serie „Mit Schirm, Charme und Melone“ zwei Mal für den Emmy nominiert. In Kinofilmen tauchte die Schauspielerin seltener auf. Eine ihrer wenigen Leinwandrollen war die der Ehefrau von James Bond im Film „Im Geheimdienst ihrer Majestät“ aus dem Jahr 1969.

In den letzten Jahren erlangte Diana Rigg große Berühmtheit mit ihrer unvergesslichen Rolle als Olenna Tyrell in „Game of Thrones“. Ihre Schlagfertigkeit bewies sie dort abermals und galt als Vollstreckerin des Tyrannen Joffrey Baratheon. Für ihre Darstellung wurde sie mehrfach für den Emmy als beste Gastdarstellerin nominiert.

Großen Erfolg hatte Diana Rigg auch im Theaterbereich und konnte dort sowohl in modernen als auch klassischen Rollen glänzen. Für ihr Theaterschauspiel wurde sie ebenfalls mehrfach ausgezeichnet. Sie war zudem Mitglied der Royal Shakespeare Company, ein bekanntes Theater Ensemble in England. Das Time Magazine kürte Rigg 1979 für ihre Theaterdarbietungen zu Großbritanniens bester Schauspielerin.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare