Dax Shepard

Dax Shepard

Leben & Werk

Bereits in der Schule war Dax Ramdall Shepard der Klassenclown. Heute amüsiert der amerikanische Schauspieler, Regisseur und Drehburchautor sein Publikum mit Komödien wie “CHiPs”, “Idiocracy” oder in dem Fantasy-Abenteuer “Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum”.

Nein, Dax Shepard ist nicht Zach Braff – obwohl sich die beiden zum verwechseln ähnlich sehen. Dabei gibt es durchaus auch filmische Parallelen zwischen den Schauspielern. Ebenso wie Zach Braff ist auch Dax Shepard, der 1975 in Michigan, in den Vereinigten Staaten geboren wurde, vor allem für seine komischen Rollen bekannt.

Shepard, der 1995 nach Kalifornien kam, um Anthropologie zu studieren, nahm nebenbei Theater-Unterricht, lernte zu improvisieren und Sketche zu schreiben. Sein Talent durfte er dann erstmals im TV unter Beweis stellen – bei der Fernsehserie “Punk'd” mit Ashton Kutcher. Bei der Show freundete sich Shepard mit Kutcher an, der ihn an einen Agenten vermittelte. Zwar schloss Shepard noch schnell sein Studium mit magna cum laude ab. Seitdem konzentriert er sich jedoch voll auf die Karriere in Hollywood.

Der Mann fürs Komische – Dax Shepard

Die ersten größeren Rollen hat Dax Shepard in “Trouble ohne Paddel” (2004) und “Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum” (2005) übernommen. Seitdem gehört er zu den aufstrebenden Comedians von Hollywood, der etwa mit Branchengrößen wie “Beavis & Butthead“-Schöpfer Mike Judge, “30 Rock“-Star Tina Fey oder Seth Green zusammengearbeitet hat. Zu den bisherigen Höhepunkten seiner Karriere gehören sicherlich die Science-Fiction-Komödie “Idiocracy” (2005), die chaotische Familienkomödie “Baby Mama” (2008) sowie der Auftritt als durchgeknallter Cop in “CHiPS” (2017) mit Michael Peña.

Ist das Ansehen von Dax Shepard in den letzten Jahren sichtbar gewachsen, begnügt sich der Schauspieler heute längst nicht mehr nur mit lustigen Nebenrollen. Stattdessen hat Shepard seinen Wirkungsbereich konsequent ausgebaut und neue Herausforderungen angenommen. So spielte er an der Seite von Robert Downey Jr. etwa in dem Drama “Der Richter – Recht oder Ehre” (2014) und übernahm von 2010 bis 2015 eine feste Rolle in der Fernsehserie “Parenthood“, die sich rund um die tragischen Schicksale des Braverman-Familienclans dreht.

Die Regiearbeiten von Dax Shepard

Ach ja, es gibt da noch eine Sache, die Dax Shepard und Zach Braff gemeinsam haben: Die Ambition, eigene Filme zu drehen. In den vergangenen Jahren ist Dax Shepard vermehrt hinter der Kamera in Erscheinung getreten. Dafür lässt er seine guten Beziehungen zu Hollywood-Kollegen wie Ashton Kutcher oder Bradley Cooper spielen und castet seine Freunde kurzerhand. So tritt Bradley Cooper etwa in der Actionkomödie “Hit and Run” (2012) auf, die Shepard in Eigenregie umsetzte, um seine kindliche Faszination für schnelle Autos und Verfolgungsjagden auszuleben. Ebenfalls starbesetzt ist die großartige Mocumentary “Brother´s Justice” (2010), in der Dax Shepard die Verschrobenheiten des Hollywood-Business aufs Korn nimmt. Zuletzt hat Dax Shepard die Polizei-Komödie “CHiPS” produziert, in der er auch eine der Hauptrollen übernimmt.

Dax Shepard Privat

Seitdem sie sich bei den Dreharbeiten von “When in Rome – Fünf Männer sind vier zuviel” (2010) kennengelernt haben, sind Dax Shepard und die Schauspielerin Kristen Bell ein unzertrennliches Paar. Der Heiratsantrag folgte im Jahr 2013 via Twitter. Inzwischen ist die junge Familie kräftig gewachsen: Im Jahr 2013 und 2014 kamen die beiden Töchter Lincoln Bell Shepard und Delta Bell Shepard dazu. Dax Shepard ist bekennender Vegetarier und fasziniert sich seit der Kindheit für Autorennen.

Dax Shepard Auszeichnungen

  •  2003: Nominierung für den Teen Choice Award von MTV - “Punk’d”

Bilder

News & Stories

  • CHiPs-Kinoremake kommt im "Lethal Weapon"-Stil - R-Rating möglich

    Das Remake um die kultigen Motorrad-Cops von der California Highway Patrol (kurz: "CHiPs") war ursprünglich als Komödie angedacht und sollte im Kielwasser des großen Erfolges der Neuauflage von 21 Jump Street fahren. Nun scheint sich die Ausrichtung jedoch zu drehen: Michael Peña (Herz aus Stahl), einer der beiden Hauptdarsteller (Peña wird in die Rolle von Frank "Ponch" Poncherello schlüpfen), äußerte in einem...

  • Date-Verbot vom Gouvernator

    Weil Komödiant Dax Shepard offiziell Avancen gegenüber Arnold Schwarzeneggers Tochter macht, hat der Politiker ihm ein Rendezvous-Verbot auferlegt.

  • Kate Hudson ist frisch verliebt

    Nachdem sie Owen Wilson den Laufpass gegeben hat, flirtet Kate Hudson jetzt mit dem ehemaligen "Punk'd"-Gehilfen Dax Shepard.

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare