1. Kino.de
  2. Stars
  3. David Zucker
  4. News

News

  • Neue "Nackte Kanone" wird keine Parodie

    Neue "Nackte Kanone" wird keine Parodie

    Wenn "Hangover"-Star Ed Helms das Erbe Leslie Nielsens antritt, wird das nicht unbedingt lustig - sagt "Naked Gun"-Erfinder David Zucker.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lindsay Lohan in "Scary Movie 5" mit Charlie Sheen

    Dimension Films konnte nun mit Lindsay Lohan („Machete“) und Charlie Sheen weitere Hauptrollen in der geplanten Komödie „Scary Movie 5“ prominent besetzten, berichtet das US-Magazin E! Online. Ob Charlie Sheen wieder in seine Rolle als Tom Logan aus dem dritten und vierten „Scary Movie“-Film schlüpfen wird, ist noch nicht bekannt. Bereits mit an Bord ist der zuvor angekündigte „High School Musical“-Star Ashley Tisdale...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • US-Komödie "Scary Movie 5" mit neuer Hauptdarstellerin

    Dimension Films kündigt für den mittlerweile fünften Teil der beliebten „Scary Movie“-Filmreihe mit „High School Musical“-Star Ashley Tisdale eine neue Hauptdarstellerin an. In den vier Vorgängerfilmen übernahm bisher Anna Faris die Hauptrolle der etwas einfältigen Reporterin Cindy Campbell, die es mit zahlreichen Figuren aus bekannten Horrorfilmen zu tun bekam. Im Vorfeld hatte sich Faris bereits für eine Rückkehr...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • US-Komödie "Scary Movie 5" findet Regisseur

    Für den mittlerweile fünften Teil der beliebten „Scary Movie“-Filmreihe wird Malcolm Lee („Soul Men“) die Regie übernehmen, berichtet das Branchenmagazin EW. Darüber hinaus soll er gemeinsam mit dem Filmemacher David Zucker („Die nackte Kanone“, „Scary Movie 4“) das Drehbuch schreiben und die Produktion übernehmen. Auch diesmal dürfen sich Fans wieder auf einige bekannte Szenen aus aktuellen Horrorfilmen freuen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Komödie "Scary Movie 5" kommt 2013 in die US-Kinos

    The Weinstein Company kündigt für Anfang nächsten Jahres mit „Scary Movie 5“ eine weitere Fortsetzung der beliebten Filmreihe an. Auch diesmal dürfen sich Fans wieder auf einige bekannte Szenen aus aktuellen Horrorfilmen freuen, die gnadenlos durch den Kakao gezogen werden. Interessant dürften vor allem neue Horrorfilmreihen wie „Paranormal Activity“ sein, denn der Vorgänger und vierte „Scary Movie“-Film lief 2006...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Harry Potter vs. Der Herr der Ringe

    Harry Potter vs. Der Herr der Ringe

    Scary Movie läßt grüßen: Eine Parodie soll die großen Fantasy-Erfolge durch den Kakao ziehen. Aus "Mittelerde" wird "Mittelfinger" ...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Zucker inszeniert Scrooge

    Der miesepetrige Ebenezer Scrooge aus Charles Dickens‘ A Christmas Carol, ist sicher vielen bekannt. Regisseur David Zucker, der auch schon Scary Movie 4 inszenierte, verwandelt die nette Weihnachtsgeschichte jetzt in die Satire An American Carol. Die Rolle des modernen Scrooge wird Kelsey Grammer (X-Men: Der letzte Widerstand) übernehmen. In dieser Version soll vor allem die zeitgenössische amerikanische Kultur und...

    Kino.de Redaktion  
  • Hollywood-Satire "An American Carol" von David Zucker

    Der Regisseur der „Scary Movie“-Filme 3 und 4, David Zucker, wird ab 28. Februar in Los Angeles die satirische Komödie „An American Carol“ drehen. Es handelt sich um eine abgewandelte, moderne Interpretation von Charles Dickens' „Eine Weihnachtsgeschichte“. Die Independent-Satire soll die gegenwärtige amerikanische Kultur, besonders in Hollywood, aufs Korn nehmen. Die Hauptrolle des Geizhalses Ebenezer Scrooge wird...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Leslie Nielsen in "Scary Movie 3"

    Leslie Nielsen in "Scary Movie 3"

    In die "Nackte Kanone" nahm er als Frank Drebin Verbrecher ins Visier. In "Scary Movie 3" soll Leslie Nielsen nun dem mysteriösen Bösen nachspüren.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Smith mit Zucker

    Smith mit Zucker

    #LEFT]Kevin Smith hält „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ für den lustigsten Film aller Zeiten und verehrt David Zucker. Andere verehren Smiths Komödien „Clerks„, „Chasing Amy“ und „Dogma“ und lieben sein Alter Ego „Silent Bob“. Jetzt werden alle glücklich gemacht, denn Smith und Zucker vereinigen sich: Für „Scary Movie 3“ ließ sich Kevin Smith überreden, als Produzent einzusteigen und am Drehbuch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Scary Movie 3" ohne Wayans-Brüder

    "Scary Movie 3" ohne Wayans-Brüder

    Es tut sich was in Sachen „Scary Movie“: Die Gebrüder Keenen Ivory, Marlon und Shawn Wayans, die an den beiden ersten Teilen maßgeblich beteiligt waren, werden für das geplante dritte Kapitel der Horror-Parodie nicht mehr zur Verfügung stehen. Stattdessen wird Altmeister David Zucker im Regiestuhl Platz nehmen. Nicht die schlechteste Wahl, der 55jährige ist schließlich ein wahrer Comedy-Profi. Zusammen mit Bruder...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Zucker dreht "Harv the Barbarian"

    Der The Naked Gun Regisseur David Zucker ist für die Inszenierung der neuen Rob Schneider Komödie Harv the Barbarian im Gespräch. Das Drehbuch von Carmen Finestra und Jack Handey wird als Geschichte eines einfachen Barbaren beschrieben, der zu sich selbst findet. Das ganze soll stark an den Stiel des guten alten Monty Python erinnern. Die Dreharbeiten werden im Oktober anlaufen.

    Kino.de Redaktion