Rudd und Dancy lassen es sich gut gehen

Kino.de Redaktion |

Für die Komödie My Idiot Brother haben sich nun auch Hugh Dancy, Kathryn Hahn, Shirley Knight und Janet Montgomery verpflichten lassen. Diese gesellen sich zu Paul Rudd, Elizabeth Banks, Zooey Deschanel und Emily Mortimer, die bereits mit den Dreharbeiten in New York begonnen haben. In der Geschichte spielt Rudd den Titelhelden Ned, der sich bei seinen sehr ambitionierten Schwestern einnistet und deren Leben auf den Kopf stellt. Dancy wird einen überheblichen Maler darstellen, der ein Freund von Deschanel ist. Als Rudds Exfreundin geht Hahn vor die Kamera und Knight wird als herrische Mutter zu sehen sein. Um die Inszenierung kümmert sich Jesse Peretz, der dafür auf ein Drehbuch von Evgenia Peretz und David Schisgall zurückgreift.

Zu den Kommentaren

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Rudd und Dancy lassen es sich gut gehen