Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. David Mackenzie
  4. News

News

  • Eva Green und Ewan McGregor als Liebespaar

    Eva Green („James Bond 007: Casino Royale“) und Ewan McGregor („Illuminati“) spielen ein Liebespaar in „Last Word“. Das Drehbuch von Kim Fupz Aakeson malt ein apokalyptisches Szenario aus, in dem die Menschen ihre Sinneswahrnehmung einbüßen. Regie führt bei den Dreharbeiten, die noch im September im schottischen Glasgow beginnen, David Mackenzie („Hallam Foe“). Zum Cast gehören auch Ewen Bremner („Trainspotting“)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • McGregor verliebt sich blind

    McGregor verliebt sich blind

    Die Menschen verlieren ihre Fähigkeit zu sehen, zu hören, zu riechen - schlechte Chancen, die große Liebe zu finden. Doch Ewan McGregor gelingt es.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ashton Kutcher verschmäht Anne Heche

    Die beiden Darsteller Ashton Kutcher (Jede Sekunde zählt - The Guardian) und Anne Heche (John Q - Verzweifelte Wut) werden zusammen in der romantischen Komödie Spread zu sehen sein. Das von David Mackenzie (Hallam Foe) realisierte Werk handelt von einem Womanizer und der Frau, die er verschmäht. Die ursprünglich für die weibliche Hauptrolle vorgesehene Jennifer Jason Leigh (Palindromes) hatte sich Ende Februar ohne...

    Kino.de Redaktion  
  • Anne Heche neben Ashton Kutcher in "Spread"

    Nicht mehr Jennifer Jason Leigh, sondern Anne Heche (TV-Serie „Men in Trees“) spielt die weibliche Hauptrolle in der Komödie „Spread“. Ashton Kutcher („Jede Sekunde zählt - The Guardian“) stellt einen notorischen Herzensbrecher dar, dem eine sitzengelassene Freundin das Leben schwer macht. Regie führt David Mackenzie („Hallam Foe“). Die Dreharbeiten haben in Los Angeles begonnen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sexkomödie "Spread" mit Ashton Kutcher

    Ashton Kutcher („Jede Sekunde zählt - The Guardian“) spielt die Hauptrolle in der Sexkomödie „Spread“, die noch im Februar in Los Angeles gedreht wird. Er stellt einen notorischen Frauenverführer dar, während Jennifer Jason Leigh („The Jacket“) eine der brüskierten Geliebten spielt. Regie bei der Independent-Produktion führt der Schotte David Mackenzie („Hallam Foe“) nach einem Drehbuch von Jason Dean Hall.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Berlinale setzt deutsche Akzente

    Berlinale setzt deutsche Akzente

    Im Jahr 2005 bietet die Berlinale jede Menge spannende deutsche Produktionen, aber auch Highlights aus Hollywood.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • McKellen als Hahnrei

    McKellen als Hahnrei

    Ian McKellen übernimmt die Hauptrolle in dem Thriller "Asylum". Er spielt einen Psychiater, dessen Frau ihn mit einem Patienten betrügt.

    Ehemalige BEM-Accounts