Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. David Koepp
  4. News
  5. "Spider-Man 4" in Planung

"Spider-Man 4" in Planung

Kino.de Redaktion |

David Koepp Poster

Obwohl der dritte Teil der Spider-Man Franchise noch nicht einmal in den Kinos angelaufen ist, wird bereits mit den Vorbereitungen für Spider-Man 4 begonnen. Für die Erstellung des Drehbuchs ist David Koepp im Gespräch, der bereits das Script für den ersten Teil verfasste und kürzlich durch die nicht mehr für möglich gehaltene Erstellung eines Drehbuchs für Indiana Jones 4 von sich Reden machte. Unklar ist allerdings, ob Sam Raimi nach den ersten drei Teilen auch Spider-Man 4 in Szene setzen wird. Auch Hauptdarsteller Tobey Maguire gilt als Wackelkandidat, da er vor kurzem über sein Ende als Superheld nachdachte. Trotz aller Skepsis können wir uns zunächst auf Spider-Man 3 freuen, der am 3. Mai in den Kinos startet.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Noomi Rapace neben Will Smith in Brilliance?

    Noomi Rapace, die bei uns durch die Verkörperung der Lisbeth Salander aus Stieg Larssons Millennium-Trilogie bekannt wurde, wird voraussichtlich im utopischen Thriller Brilliance mitwirken. Die schwedische Schauspielerin stieg steil die Karriereleiter hinauf. Von Europa ging es nach Hollywood. Dort wirkte sie in Blockbustern wie Sherlock Holmes: Spiel im Schatten oder Prometheus mit. Nun könnte sie bald auch neben Superstar...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare