Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. David Gordon Green
  4. News

News

  • George Clooney erwirbt Rechte an "Three Minutes to Doomsday"

    Ob als Regisseur oder als Schauspieler, George Clooney hat mit Filmen wie Syriana oder The Ides of March - Tage des Verrats bereits ein Gespür für gesellschaftlich brisante Themen bewiesen. Der Hollywood-Superstar sichert sich nun mittels "Smokehouse Pictures" die Rechte an Three Minutes to Doomsday, dem Buch Joe Navorros. FBI-Ermittler Navarro gilt als der führende Experte im Bereich Körpersprache. Ihm bleibt selten...

    Kino.de Redaktion  
  • Nicolas Cage brilliert in Drama Joe

    Oscar-Preisträger Nicolas Cage befindet sich derzeit nicht wirklich auf dem Zenit seiner Karriere. Filme wie Trespass, die beiden Auftritte als flammender Ghostrider oder Stolen wurden entweder von der Kritik verrissen oder erwiesen sich als Kassengift. Beinahe sah es so aus, als blühe Cage ein ähnliches Schicksal wie Mel Gibson, wenn auch aus anderen Gründen. Mit dem starken Drama Joe meldet sich der 50-jährige...

    Kino.de Redaktion  
  • "Joe"-Trailer: Nicolas Cage auf dem rechten Weg

    Nicolas Cage ist "Joe", ein Ex-Häftling, der in einer Kleinstadt einen Jugendlichen vor einer kriminellen Karriere bewahren möchte. Nun ist ein erster internationaler Trailer zu diesem bewegendem Drama eingetroffen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nicolas Cage in Terry Zwigoffs Lost Melody

    Ausgesprochen viel hat der Musiker und Regisseur Terry Zwigoff (Bad Santa) in seinem Leben nicht gedreht, trotzdem umgibt ihn eine Art Kultstatus. Sein letzter Film, der es auf die große Leinwand schaffte, war Art School Confidential, aus dem Jahre 2006; eine ebenso gut aufgelegte, wie gut besetzte Satire auf den amerikanischen Kunst- und Kulturbetrieb. Nach sieben Jahren Absenz nimmt er nun ein neues Projekt in Angriff...

    Kino.de Redaktion  
  • Nic Cage mit Vollbart als texanischer Holzfäller

    Nic Cage mit Vollbart als texanischer Holzfäller

    Für seine Rolle als trinkender, spielsüchtiger Holzfäller im Drama "Joe" hat sich Superstar Nicolas Cage einen Vollbart wachsen lassen. Dazu gibt's nun das erste Bild!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nicolas Cage als Rächer im US-Thriller "I Am Wrath"

    Schauspieler Nicolas Cage („Ghost Rider“), aktuell im Thriller „Stolen“ von Simon West in den US-Kinos zu sehen, soll als nächstes die Hauptrolle in dem Actionthriller „I Am Wrath“ übernehmen, berichtet Deadline. Darin spielt er einen Mann, der nach dem brutalen Mord an seiner Ehefrau auf eigene Faust nach dem Schuldigen sucht, da er von der korrupten Polizei wenig Hilfe erwarten kann. Das Drehbuch schreibt Paul Sloan...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • US-Horrorfilm "Suspiria" findet Besetzung

    US-Horrorfilm "Suspiria" findet Besetzung

    Für die geplante US-amerikanische Neuverfilmung des italienischen Horrorfilms „Suspiria“ von Dario Argento aus dem Jahr 1977 konnten nun die Hauptrollen von „Supiria“ 2018 besetzt werden. Die Rolle der jungen Studentin Suzie übernimmt demnach Schauspielerin Isabelle Fuhrman („Die Tribute von Panem“), weitere Rollen gingen an Isabelle Huppert („Mein liebster Alptraum“), Janet McTeer („Die Frau in Schwarz“), Michael...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Gordon Green dreht Horrorfilm "Suspiria"

    Bereits seit einiger Zeit ist eine Neuverfilmung des italienischen Horrorfilms „Suspiria“ von Dario Argento aus dem Jahr 1977 in Planung. Nun nimmt das Filmstudio Crime Scene Pictures die Pläne wieder auf und konnte für die Regie und das Drehbuch den Filmemacher David Gordon Green („Engel im Schnee“, „Ananas Express“) verpflichten. Die Handlung folgt einer jungen amerikanischen Studentin namens Suzie, die eine Reise...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Columbia Pictures verfilmt den Zeitreise-Roman "Q"

    Columbia Pictures konnte sich die Filmrechte des Romans „Q“ von Evan Mandery sichern und entwickelt nun einen gleichnamigen Kinofilm. Für die Regie und das Drehbuch ist David Gordon Green im Gespräch, der bereits die Komödie „Ananas Express“ mit Seth Rogen und James Franco inszenierte. Eine Besetzung sowie ein Produktionsstart sind noch nicht bekannt. Die Handlung erzählt die Geschichte über einen erfolgreichen Schriftsteller...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sam Rockwell hilft Jonah Hill beim Babysitten

    Jonah Hill, der bereits in Männertrip die Kunst des "Babysitting" erlernen konnte, erhält nun im Cast von The Sitter Unterstützung von Sam Rockwell. Damit nimmt die Darstellerliste der neuen Komödie von David Gordon Green, die im Juli nächsten Jahres in den US-Kinos starten soll, langsam Formen an. Green bringt damit nach seiner schrägen Komödie Ananas Express aus dem Jahre 2008 erneut eine Komödie, bei der es...

    Kino.de Redaktion  
  • Hill versucht sich als Babysitter

    Regisseur David Gordon Green (Ananas Express) verhandelt gerade um die Inszenierung der Komödie The Sitter. Diese basiert auf Chris Columbus‘ Die Nacht der Abenteuer aus dem Jahr 1987. Darin geht es um einen Studenten, der für ein Semester von der Uni suspendiert wurde. Er dachte er hat die Tiefpunkt seines Lebens erreicht, wenn er wieder bei seiner Mutter einzieht, doch das ändert sich, als er mit der Betreuung der...

    Kino.de Redaktion  
  • Jonah Hill übernimmt in "The Sitter" die Hauptrolle

    Der junge Schauspieler Jonah Hill („Superbad“) wird die Hauptrolle in der Komödie „The Sitter“ bei 20th Century Fox übernehmen. Für die Regie ist David Gordon Green im Gespräch, der bereits die Komödie „Ananas Express“ mit Seth Rogen und James Franco inszenierte. Ursprünglich sollte Jonathan Levine die Regie für Fox Atomic nach einem Drehbuch von Brian Gatewood und Alessandro Tanakar übernehmen. Die Geschichte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Franco und Theroux sorgen sich um 'Highness'

    Justin Theroux (Broken English) übernimmt die Rolle des Bösewichts in der Komödie Your Highness. Für Regisseur David Gordon Green haben sich zudem auch noch Danny McBride (Die fast vergessene Welt), James Franco (Ananas Express), Natalie Portman (Die Schwester der Königin) und Zooey Deschanel ((500) Days of Summer) für den Film unter Vertrag nehmen lassen. In der Geschichte geht es um einen arroganten und faulen...

    Kino.de Redaktion