Globe-Nominierung für "Baader Meinhof"

Ehemalige BEM-Accounts |

David Fincher Poster

Die Jury der Golden Globes, die Hollywood Foreign Press Association, hat soeben die Nominierten für die Verleihung am 11. Januar bekannt gegeben.

Moritz Bleibtreu und Johanna Wokalek finden für ihre Leistung als Terroristenduo auch in Hollywood Anerkennung Bild: Constantin

Der Baader Meinhof Komplex“ und „Waltz with Bashir“ konkurrieren in der Kategorie für den Globe als bester fremdsprachiger Film mit „Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra„, „So viele Jahre liebe ich dich“ und „Maria Larsson’s Everlasting Moment„.

Als bester Film in der Kategorie Drama konkurrieren:“Der seltsame Fall des Benjamin Button„, „Frost/Nixon„, „Der Vorleser„, „Zeiten des Aufruhrs“ und „Slumdog Millionär„.

In der Kategorie Komödie/Musical treten“Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?„, „Happy-Go-Lucky„, „Brügge sehen… und sterben?„, „Mamma Mia!“ und „Vicky Cristina Barcelona“ gegeneinander an.

Für die beste Regie wurden Danny Boyle („Slumdog Millionaire“), Stephen Daldry („Der Vorleser“), David Fincher („Der seltsame Fall des Benjamin Button“), Ron Howard („Frost/Nixon“) und Sam Mendes („Zeiten des Aufruhrs“) nominiert.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu David Fincher

Um den Globe als bester Animationsfilm bewerben sich „Bolt - Ein Hund für alle Fälle„, „Kung Fu Panda“ und „WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf„.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. David Fincher
  5. Globe-Nominierung für "Baader Meinhof"