David Cross

  • Komödie "Year One" mit Jack Black startet am 27. August

    Am 27. August kommt die Abenteuerkomödie „Year One - Aller Anfang ist schwer“ in die deutschen Kinos. Jack Black („Tropic Thunder“) und Michael Cera („Juno“) spielen darin die Jäger und Sammler Zed und Oh aus einem Dorf am Beginn der Zeitrechnung. Nachdem Zed vom Baum der Weisheit gegessen hat, stellt er sich die Frage nach dem Sinn des Lebens. Aus seinem Dorf verjagt, begibt er sich, von seinem Kumpel Oh begleitet...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Komödie "Demoted" von Regisseur James B. Rogers

    Regisseur James B. Rogers („American Pie 2“) wird im September in Michigan die Independent-Komödie „Demoted“ inszenieren. Das Drehbuch von Dan Callahan handelt von zwei Reifen-Verkäufern, die sich einen Spaß draus machen, ihren Kollegen zu schikanieren. Als dieser Mann, der von David Cross („I'm Not There“) gespielt wird, zu ihrem Chef befördert wird, stuft er die beiden Ex-Kollegen zu Jobs im Sekretariat herab. Michael...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Olivia Wilde in biblischer Komödie "Year One"

    In der biblischen Komödie „Year One“ von Sony Pictures spielt Olivia Wilde („Turistas“) die weibliche Hauptrolle. Sie stellt Prinzessin Inanna dar, in die sich die von Jack Black („Nacho Libre“) gespielte Hauptfigur verliebt. Zum Cast gehören auch die beiden „Superbad“-Darsteller Michael Cera und Christopher Mintz-Plasse, sowie David Cross, Oliver Platt, Vinnie Jones, Juno Temple und June Raphael. Regisseur Harold Ramis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • McLovin startet durch

    Nach Superbad wird Newcomer Christopher Mintz-Plasse, der in dem Streifen die Rolle von McLovin inne hatte, erneut mit Produzent Judd Apatow zusammen arbeiten. Für die Komödie Year One, Mintz-Plasses zweiter Film, begibt er sich sogar in Biblische Zeiten. Auch Oliver Platt (Mein Kind vom Mars), David Cross, Vinnie Jones (Die Todeskandidaten) und Juno Temple (Abbitte) verhandelt gerade über ihre Rollen, um neben Jack...

    Kino.de Redaktion  
  • Neue Rolle für "Superbad"-Star Mintz-Plasse

    Christopher Mintz-Plasse, der von der Highschool weg für die Komödie „Superbad“ engagiert wurde, in der er als Eierkopf Fogell seine erste Rolle überhaupt spielte, hat einen neuen Filmauftrag. In der biblischen Komödie „Year One“ soll er an der Seite der beiden Hauptdarsteller Michael Cera („Superbad“) und Jack Black („Nacho Libre“) dabei sein. Zum Cast der alttestamentarischen Geschichte gehören auch Oliver Platt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. David Cross
  4. News