Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. David Cronenberg
  4. News

News

  • Robert De Niro dreht mit Robert Pattinson

    Robert De Niro dreht mit Robert Pattinson

    Für den Heist-Thriller "Idol's Eye" stehen Robert De Niro und Robert Pattinson zusammen vor der Kamera. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte, die im Playboy stand.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Goldene Palme für Ceylan

    Große Gewinner der diesjährigen Filmfestspiele von Cannes sind der türkische Regisseur Nuri Bilge Ceylan und die Italienerin Alice Rohrwacher.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Robert Pattinson: "Nie mehr Twilight!"

    Gleich zwei anspruchsvolle Filme präsentiert Robert Pattinson derzeit beim renommierten Filmfest in Cannes - und distanziert sich von seinem Karrierestart.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Maps to the Stars"-Trailer mit Mia Wasikowska

    "Cosmopolis"-Regisseur David Cronenberg wirft mit "Maps to the Stars" einen düsteren Blick hinter die Kulissen Hollywoods. Der erste prominent besetzte Trailer ist da!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Brad Pitt zieht in den Krieg

    Brad Pitt zieht in den Krieg

    Beruflich zieht es den Mann offenbar in die NS-Zeit, privat auf Konzerte von Kings of Leon. Offenbar ideale Hochzeitsmusik...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cronenberg ätzt gegen Kubrick

    Cronenberg ätzt gegen Kubrick

    Nach Stephen King giftet auch Star-Regisseur David Cronenberg gegen Stanley Kubricks "The Shining" - und pfeift auf dessen Gesamtwerk.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Parasiten-Mörder": Remake von David Cronenbergs Horrorkult geplant

    Mit dem Horrorfilm "Parasiten-Mörder" - der in Deutschland mittlerweile auch unter dem Originaltitel "Shivers" im Handel erhältlich ist - löste David Cronenberg in den 1970ern in seiner kanadischen hitzige Kontroversen aus. Nun soll die dänische Regisseurin Rie Rasmussen ein Remake des Kultstreifens inszenieren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Cusack in Cronenbergs Thriller "Maps to the Stars" dabei

    Regisseur David Cronenberg ("Tödliche Versprechen - Eastern Promises") inszeniert als nächstes den Thriller "Maps to the Stars". In den Hauptrollen sind John Cusack, Julianne Moore, Sarah Gadon und Robert Pattinson zu sehen. Ein Kinostart ist für nächstes Jahr geplant.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Eastern Promises wird fortgesetzt

    Das Sequel-Treiben kennt mitunter kein Erbarmen, doch mache Kultmovies - insbesondere jene mit einem weitgehend offenen Ende - verlangen regelrecht nach einer Fortsetzung. Seit einiger Zeit sicher ist beispielsweise, dass Ridley Scotts Blade Runner von 1982 eine Fortsetzung bekommen wird, und kürzlich wurde annonciert, dass der Überraschungsfilm Drive aus dem Jahr 2011 ebenfalls fortgeführt wird. Jetzt gesellt sich...

    Kino.de Redaktion