Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Dave Bautista
  4. News
  5. „Universe's Most Wanted“: MCU-Star Dave Bautista wird zum intergalaktischen Gesetzeshüter

„Universe's Most Wanted“: MCU-Star Dave Bautista wird zum intergalaktischen Gesetzeshüter

Hy Quan Quach |

© LEONINE

Die „Guardians of the Galaxy“ reichen ihm offenbar nicht mehr: Nun wird Dave Bautista noch zum intergalaktischen Gesetzeshüter in „Universe’s Most Wanted“.

Als stoischer Krieger Drax der Zerstörer hat sich Ex-Wrestler Dave Bautista nicht nur in die Herzen der MCU-Fans gespielt. Doch das eher schlichte Gemüt des Mitglieds der „Guardians of the Galaxy“ ist dem philippinisch-griechisch-stämmigen Bautista mittlerweile wohl nicht mehr herausfordernd genug. Schließlich sieht sich der 51-Jährige im Vergleich zu Kollegen mit ähnlichem Werdegang wie Dwayne Johnson und John Cena nicht als schauspielernder Wrestler, sondern als ehemaliger Wrestler, der nun schauspielert.

Die Abenteuer der Guardians und viel mehr MCU gibt es bei Disney+: Holt euch euer Abo

Was also tun? Na Logo, flugs Dwayne Johnsons Stamm-Regisseur Brad Peyton („San Andreas“, „Rampage – Big Meets Bigger“) geschnappt, um sich eine Badass-Rolle auf den muskulösen Leib schneidern zu lassen (via Collider). Im Science-Fiction-Actionfilm „Universe’s Most Wanted“ spielt Bautista allerdings keinen einfältigen Zerstörer, sondern einen intergalaktischen Gesetzeshüter.

Sci-Fi-Filme sind Augenweide und Hörgenuss zugleich. Nirgendwo gibt es so viele Eindrücke „nicht von dieser Welt“ zu bestaunen:

Die Erde wird zum Schauplatz eines intergalaktischen Stand-offs in „Universe’s Most Wanted“

Und der muss beim Transport zahlloser Krimineller aus der gesamten Galaxie auf der Erde notlanden. Die Schwerverbrecher nutzen die Gelegenheit, um zu fliehen. Um sie davon abzuhalten, die Erde zu unterjochen, muss sich der intergalaktische Gesetzeshüter mit dem örtlichen Sheriff zusammentun.

Das Drehbuch wurde von F. Scott Frazier und Jimmy Loweree verfasst, produzieren werden Jeff Fierson und Brad Peyton gemeinsam mit Dave Bautista und Jonathan Meisner. Für Peyton, der dank der Kooperation mit Superstar Johnson einige erfolgreiche Filme landen konnte, stellt die erstmalige Arbeit mit Bautista ein spannendes Projekt dar:

„Jeff Fierson und ich freuen uns wahnsinnig darauf, mit Dave Bautista, Jonathan Meisner und AGC Studios an diesem Projekt zu arbeiten. F. Scott Frazier und Jimmy Loweree sind grandiose Autoren und sie haben den perfekten Sci-Fi-Blockbuster für meine Regie-Fertigkeiten konzipiert. Wir könnten nicht begeisterter darüber sein, mit ‚Universe’s Most Wanted‘ loszulegen. Das ist die humorvolle, mysteriöse und respektlose Sorte Abenteuer, die wir alle in diesen Zeiten brauchen.“

Und Bautista hat nicht nur dank „Guardians of the Galaxy“, „Riddick – Überleben ist seine Rache“, „Blade Runner 2049“ sowie dem auf den 30. September 2021 verschobenen „Dune“ über genügend Erfahrung im Sci-Fi-Genre, er hat auch die Leinwandpräsenz, die nötig ist, um einen solchen Badass-Gesetzeshüter aus dem All glaubwürdig zu verkörpern. Ein Kinostart für „Universe’s Most Wanted“ ist aktuell noch nicht vorhanden.

Mit diesem großen Sci-Fi-Quiz könnt ihr euer Wissen in dem Genre auf den Prüfstand stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories