1. Kino.de
  2. Stars
  3. Cuba Gooding Jr.
  4. News
  5. Beyoncé als Gospel-Braut

Beyoncé als Gospel-Braut

Ehemalige BEM-Accounts |

Cuba Gooding Jr. Poster

Wem solche Talente geschenkt wurden wie Beyoncé Knowles, darf sich ruhig auch mal beim Schöpfer bedanken.

Will weg vom Glamour-Image: Beyoncé

So zieht es das ehemalige Powers-Babe Beyoncé Knowles nun in die Kirche: In der Musical-Komödie „The Fighting Temptations“ widersteht die kurvige Soul-Lady nämlich der Versuchung, ihr aufreizendes Äußeres wie zuletzt im Video zu „“ für starke Auftritte einzusetzen. Stattdessen wird sie das züchtige Betgewand überstreifen und als Landei Lilly brav in einem Gospelchor im südstaatlichen Alabama trällern.

Doch da tritt ein aalglatter Top-Manager aus New York, dargestellt von Cuba Gooding jr., auf den Plan. Dem hat seine reiche Erbtante soeben ein Vermögen vermacht - unter der Bedingung, dass der aufstrebende Sprössling einmal den angesehenen Gospel-Chor der Stadt leiten soll. City-Hai und Betschwester sind alte Sandkastenfreunde und so nimmt das himmlische Unheil seinen Lauf.

Natürlich steuert die frischgebackene Charakterschauspielerin auch einen Song zum Soundtrack bei - auf dem auch Größen wie Missy Elliott, und Free zu hören sein werden.

Beyoncé über die neue Herausforderung: „Ich wollte nicht schon wieder so eine Glamour-Rolle wie in ‚Austin Powers‚ spielen, weil ich auch mal in einem anderen Licht gesehen werden will. Der neue Film handelt von Situationen, wie sie jede Frau irgendwann durchlebt: sich hingezogen fühlen zu einem attraktiven Mann, aber trotzdem widerstehen müssen.“

Ja, das sind tatsächlich ganz alltägliche Probleme…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare