1. Kino.de
  2. Stars
  3. Clint Eastwood
  4. News
  5. Clint Eastwoods „The Rookie“ erscheint in Deutschland ungeschnitten auf Blu-ray

Clint Eastwoods „The Rookie“ erscheint in Deutschland ungeschnitten auf Blu-ray

Author: Marek BangMarek Bang |

Clint Eastwood Poster
© Warner

Clint Eastwood ist längst eine lebende Legende und immer noch als Regisseur in Hollywood aktiv. Anfang der 1990er Jahre stand er noch meist selbst vor der Kamera und gab regelmäßig den schießwütigen Grantler vom Dienst. Ein passendes Exemplar dieser Epoche ist der Actionthriller „The Rookie“, der nun in Deutschland erneut veröffentlicht wird.

Ein Jahr bevor er mit dem oscarprämierten Spätwestern „Erbarmungslos“ ein Comeback feiern konnte, steckte Clint Eastwoods Karriere nach einigen eher durchschnittlichen Filmen Anfang der 1990er Jahre in einer Krise. Auch „The Rookie“ wurde nicht zum Kinohit, ein launiger Actionthriller mit einer Prise Selbstironie ist der Film dennoch geworden. Nachdem er 1991 in Deutschland indiziert wurde, war lange Zeit nur eine um 18 Minuten gekürzte Version im normalen Handel zu kaufen. Jetzt wurde die Indizierung zurückgenommen und alle Fans können sich „The Rookie“ ungeschnitten auf Blu-ray ins Regal stellen.

Trailer: Vor 26 Jahren gab Clint Eastwood noch einmal den Bad Cop

Neuprüfung der FSK: „The Rookie“ ist nun ungeschnitten ab 16 Jahren freigegeben

Nach seinem Kinostart wurde „The Rookie“ in Deutschland von der FSK zunächst ab 18 Jahren freigegeben und landete schließlich auf dem Index. Im April 2017 wurde die Verbannung aufgehoben und der Film neu geprüft. Die ungeschnittene und somit 121 Minuten lange Version wurde nicht nur als unbedenklich durchgewunken, sondern bekam gar die Altersfreigabe ab 16 Jahren. Grund genug für die Verantwortlichen von Warner, „The Rookie“ nun nochmals zu veröffentlichen. Die Blu-ray ist augenblicklich für günstige 9,99 Euro erhältlich.

Vielen Fans von Clint Eastwood gilt „The Rookie“ als inoffizieller sechster Teil der „Dirty Harry“-Saga. Ähnlich wie in seiner wohl berühmtesten Rolle spielt Clint Eastwood einmal mehr den kompromisslosen Cop, der keine Gelegenheit scheut, bösen Buben seine Magnum ins Gesicht zu halten. Der einzige Unterschied ist, dass er diesmal nicht nur für Recht und Ordnung sorgen muss, sondern zudem als Ziehvater für seinen unerfahrenen Kollegen Charlie Sheen gefragt ist.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare