Alle Bilder und Videos zu Claus Theo Gärtner

Leben & Werk

Claus Theo Gärtner spielt seit über 20 Jahren den Privatdetektiv Josef Matula in der ZDF-Krimiserie „Ein Fall für Zwei“.

Geboren wurde Claus Theo Gärtner am 19. April 1943 in Berlin. Seine Jugend verbrachte er jedoch im Ruhrgebiet, in Österreich, in den USA und in Südostasien. Zurück in Deutschland studierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Es folgten Engagements an verschiedenen deutschen Theatern. Sein Filmdebüt gab Gärtner im Thriller „Zoff“ und wurde prompt mit dem Deutschen Filmpreis in Gold belohnt. Es folgten weitere Kinoproduktionen und erste Fernsehrollen, unter anderem in der hochgelobten ZDF-Serie „Die Straße“ (1978), in der Gärtner den Sozialarbeiter Hanno spielte. Der Durchbruch gelang Gärtner mit dem Film „Im Zweifel für den Angeklagten: Der Fall Dietrich Derz“ unter der Regie von Georg Althammer. Althammer bot ihm 1981 auch die Rolle des Privatdetektivs Josef Matula in der neuen ZDF-Serie „Ein Fall für Zwei“ neben Günter Strack an. Gärtner nahm an und spielte den TV-Ermittler mittlerweile in weit über 250 Episoden. Bei einigen Folgen arbeitete er am Drehbuch mit und führte selbst Regie.

2006 erhielt Gärtner für sein soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz am Bande. Privat ist der Schauspieler ein großer Rennsport-Fan und liebt das Reisen. Gärtner ist zweimal geschieden und hat zwei erwachsene Kinder. Im Herbst 2008 heiratete er in dritter Ehe seine 36 Jahre jüngere Lebensgefährtin Sarah Würgler.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare