Bei denen ist wohl eine Schraube locker - mochte so mancher über die Hauptcharaktere denken.

Clark Gable und Claudette Colbert waren nicht immer ein Herz und eine Seele Bild: Sony

Und genauso war es auch. In der ersten Screwball-Komödie der Filmgeschichte „Es geschah in einer Nacht“ hatte so manch einer nicht mehr alle Tassen im Schrank. Frank Capra inszenierte den unterhaltsamen Spaß, der durch ein flottes Erzähltempo und spritzige Wortgefechte zwischen den Geschlechtern ab dem 17. Februar 1934 punkten konnte.

Clark Gable

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Star Wars 7": Endlich die "echte" Leia

    Carrie Fisher will Prinzessin Leia in "Episode VII" weniger affektiert spielen. Denn ihre Auftritte in der Originaltrilogie sieht sie kritisch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Terminator" gewinnt Zitate-Voting

    "Terminator" gewinnt Zitate-Voting

    Die Killermaschine aus der Zukunft sprach nur wenig. Aber was sie von sich gab, blieb wenigstens hängen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Johnny Depp mit Humphrey Bogart verglichen

    Johnny Depp mit Humphrey Bogart verglichen

    "Pirates of the Caribbean"-Regisseur Rob Marshall verheißt seinem Star Johnny Depp Weltruhm bis in alle Ewigkeit: "Der größte Star seiner Zeit!"

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare