J.T. Petty schickt die Hellbenders los

Kino.de Redaktion |

Clancy Brown Poster

J.T. Petty ist ein bei der breiten Öffentlichkeit bisher recht unbekannter Filmemacher, der auch schon als Romanautor und Schreiber für Videospiele erfolgreich gearbeitet hat. Aufsehen erregte er im Jahr 2008 mit dem gelungenen Genremix The Burrowers, in dem er Elemente aus Western und Horror zu einer spannenden Einheit verband.

Nun bereitet der vielseitig begabte Horrorfan ein neues Projekt vor, den Gruselfilm The Hellbenders, der wiederum aus einer eigenen Idee Pettys entstanden ist. Die Geschichte handelt von einer Elitegruppe von Dämonologen in einer Diözese in Brookyln, die sich einer übernatürlichen Gefahr erwehren müssen, die ihr Leben und ihren Glauben in Gefahr bringt.

Genreveteran Clancy Brown wird ebenso wie Clifton Collins und Dan Fogler eine Rolle in dem übernatürlichen Thriller übernehmen, dessen Dreh bald starten soll.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • J.T. Petty schickt die Hellbenders los

    J.T. Petty ist ein bei der breiten Öffentlichkeit bisher recht unbekannter Filmemacher, der auch schon als Romanautor und Schreiber für Videospiele erfolgreich gearbeitet hat. Aufsehen erregte er im Jahr 2008 mit dem gelungenen Genremix The Burrowers, in dem er Elemente aus Western und Horror zu einer spannenden Einheit verband. Nun bereitet der vielseitig begabte Horrorfan ein neues Projekt vor, den Gruselfilm The...

    Kino.de Redaktion  
  • Adam Beach in Jon Favreaus "Cowboys & Aliens"

    Der kanadische Schauspieler Adam Beach („Flags of Our Fathers“) mit indianischen Vorfahren ergänzt die Besetzung des Science-Fiction Western „Cowboys & Aliens“. In der Rolle des Halbindianers Nat Colorado wird er für Regisseur Jon Favreau vor der Kamera stehen. Bereits an Bord sind die Schauspieler Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Noah Ringer, Paul Dano, Keith Carradine, Clancy Brown und Ana...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Clancy Brown
  5. J.T. Petty schickt die Hellbenders los