Der Tod aus der Luft im Videoclip

Alexander Jodl |

Christopher Nolan Poster

Regie-Ass Christopher Nolan präsentiert erstes Bewegtbild zu seinem neuen Werk über den Zweiten Weltkrieg

Die eingepferchten Soldaten im brandneuen Trailer zu Christopher Nolans Weltkriegsdrama „Dunkirk“ sind nicht die einzigen, die denken, „da kommt was auf uns zu“. Was genau, ist allerdings noch ziemlich unklar. Denn allzu viele Informationen über das aktuelle Projekt des „Dark Knight“-Regisseurs liegen noch nicht vor.

Lediglich das Basis-Setting ist bekannt: Ort der Handlung ist das französische Dünkirchen, wo 1940 die Besetzung Frankreichs begann. Die kleine Stadt wurde für Briten und Franzosen zum letzten Evakuierungshafen. Und gemeinsam schafften die Alliierten es, sie so lange zu halten, bis in der größten Evakuierung der Geschichte  fast 400.00 Soldaten gerettet werden konnten.

In „Dunkirk“ kommt ab 27. Juli 2017 massive Starpower zum Einsatz. So finden sich auf der Besetzungsliste unter anderem die Namen Tom Hardy, Kenneth Branagh, Mark Rylance, Cillian Murphy und viele weitere Hochkaräter. Einen ersten, wenn auch kurzen Einblick in das historische Geschehen zeigt der neue Trailer:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Christopher Nolan
  5. Der Tod aus der Luft im Videoclip