Christopher Lee Poster

Gandalf, Gollum und Elrond fix für "Hobbit"

Ehemalige BEM-Accounts  

Die Idee, die „Herr der Ringe“-Vorgeschichte zu verfilmen, war gerade mal eine vage Überlegung, da schrie einer schon ganz laut „Ich will wieder mitmachen!“

Dürfen wieder mit nach Mittelerde: Ian McKellen, Hugo Weaving und Andy Serkis Bild: Warner

Ian McKellen

Das gilt auch für zwei weitere Original-Darsteller: Zum einen kehrt Andy Serkis in seine Rolle als Gollum zurück. Er hatte in der Fantasy-Trilogie mithilfe der Motion-Capture-Technik seine Bewegungen auf die computeranimierte Kreatur übertragen und war für Smeagols Verwandlung in Gollum am Anfang von „Die Rückkehr des Königs“ auch als Realperson zu sehen. Zudem wird Hugo Weaving wieder als Elbenoberhaupt Elrond vor der Kamera stehen.

Um viele andere „Herr der Ringe„-Darsteller gibt es ebenfalls seit langer Zeit Gerüchte, insbesondere um die vier Hobbit-Darsteller Elijah Wood, Sean Astin, Billy Boyd und Dominic Monaghan sowie Christopher „Saruman“ Lee und Viggo „Aragorn“ Mortensen. Das Problem dabei: Ihre Figuren kommen im Roman nur kurz oder gar nicht vor und der geplante „Brückenfilm“, der die „Hobbit“-Handlung mit der der Originaltrilogie verbinden sollte, wurde abgesagt. Somit ist unklar, was genau in den beiden Hobbit-Filmen gezeigt wird und welche Figuren darin vorkommen.

Zumindest haben Produzent Peter Jackson und sein Regie-Erbe del Toro aber in einem Fan-Chat verraten, dass sie Teile der Originalkulissen verwenden wollen, mit der selben Special-Effects-Crew arbeiten werden und den Drachen Smaug als spektakulär furchterregendes Monster zeigen. Der Kinostart des ersten „Hobbit“-Films ist für 2012 geplant.

Hat dir "Gandalf, Gollum und Elrond fix für "Hobbit"" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Christopher Lee
  5. Gandalf, Gollum und Elrond fix für "Hobbit"