Christoph Waltz

  • Tarantino goes Spagetti-Western

    Es ist nun schon zwei Jahre her, dass Quentin Tarantino mit Inglorious Basterds das von Nazis besetzte Frankreich besuchte, und viele Filmfans fragen sich, was der Kultregisseur als nächstes plant. Nun vermelden einige Nachrichtenquellen, dass Tarantinos kommendes Projekt im Sommer diesen Jahres abgedreht werden soll, wobei allerdings noch unklar ist, ob er als Regisseur oder nur als ausführender Produzent fungieren...

    Kino.de Redaktion  
  • John C. Reilly bereichert Cast von Polanskis "God of Carnage"

    Nachdem bereits seit längerem der hochkarätige Cast für Roman Polanskis neuestes Projekt God of Carnage bekannt ist, gesellt sich nun noch ein namhafter Künstler hinzu. An der Seite von Kate Winslet, Jodie Foster und Christoph Waltz wird nach neuesten Berichten auch John C. Reilly zu sehen sein. Er schlüpft dabei in die Rolle des Ehemanns von Foster. Ab Ende November wird man Reilly erst einmal mit Jonah Hill in...

    Kino.de Redaktion  
  • Winslet kritisiert Fosters Erziehungsstil

    Für sein nächstes Projekt hat Roman Polanski (Der Ghostwriter) einen sehr erstaunlichen Cast versammelt. Jodie Foster (Die Insel der Abenteuer), Matt Dillon (Armored), Kate Winslet (Zeiten des Aufruhrs) und Christoph Waltz (Inglourious Basterds) haben sich für God of Carnage eingetragen und werden dafür ab Februar in Paris vor die Kamera treten. Bei dem Film handelt es sich um die Adaption eines preisgekrönten Broadwaystücks...

    Kino.de Redaktion  
  • Roman Polanski dreht mit Kate Winslet und Christoph Waltz

    Regisseur und Oscar-Preisträger Roman Polanski („Der Ghostwriter“)  konnte für sein neustes Projekt „God of Carnage“ die Hauptrollen prominent mit Jodie Foster („Inside Man“), Kate Winslet („Der Vorleser“), Christoph Waltz („Inglourious Basterds“) und Matt Dillon („Armored“) besetzten. Der geplante Kinofilm basiert auf einem gleichnamigen Broadway-Stück von Yasmina Reza und wurde bereits mehrfach mit dem renommiertem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Christoph Waltz soll Spider-Man einheizen

    Christoph Waltz soll Spider-Man einheizen

    Heißester Kandidat für den Schurken im neuen Spider-Man ist Christoph Waltz. Der "Basterd" soll den giftgrünen 'Lizard' spielen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Orlando Bloom ist ein Musketier

    Letzte Woche wurde verkündet, dass Regisseur Paul W.S. Anderson seine moderne Version von Die drei Musketiere in 3D drehen wird. Nun wurden Gerüchte bestätigt, dass Orlando Bloom die Rolle des Herzog von Buckingham übernehmen wird. Zu ihm gesellen sich Matthew Macfadyen, Ray Stevenson und Luke Evans als Musketiere und Christoph Waltz als Kardinal Richelieu. Mads Mikkelsen spielt den gemeinen Rochefort, Logan Lerman...

    Kino.de Redaktion  
  • Paul W.S. Anderson besetzt seine "Drei Musketiere"

    Regisseur Paul W.S. Anderson plant mit „The Three Musketeers“ eine Neuverfilmung der klassischen Mantel-und-Degen Geschichte von Alexandre Dumas. Die Hauptrolle des jungen D'Artagnan konnte nun mit dem „Percy Jackson“-Darsteller Logan Lerman besetzt werden. Die drei Musketiere Porthos, Athos und Aramis werden von den Schauspielern Ray Stevenson (“The Book of Eli”), Luke Evans (“Kampf der Titanen”) und Matthew Macfadyen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sony bringt Comic "Green Hornet" in 3D ins Kino

    Sony Pictures kündigt für die geplante Comicverfilmung „The Green Hornet“ nun auch eine 3-D Version an. Damit wird sich der für Dezember 2010 geplante Kinostart der Action-Komödie um wenige Wochen verschieben. Als neuer US-Start ist der 14. Januar 2011 geplant, ein deutscher Kinostart wird zeitgleich erwartet. Regisseur Michel Gondry adaptiert die Comicvorlage von George W. Trendle mit Seth Rogen, Cameron Diaz und...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Christoph Waltz gibt Regiedebüt

    Christoph Waltz gibt Regiedebüt

    Eben noch auf der Oscar-Bühne, jetzt schon wieder in Deutschland: Christoph Waltz sitzt bei der Romanze "Auf und davon" zum ersten Mal im Regiestuhl.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Schauspieler Christoph Waltz gibt Regiedebüt

    Der Schauspieler und Oscar-Gewinner Christoph Waltz plant sein Regiedebüt mit der Roman-Verfilmung „Auf und Davon“ von Meike Winnemuth und Peter Praschl. Das Drehbuch der romantischen Komödie wird der Schauspieler selbst adaptieren, der dabei auch eine kleine Rolle übernehmen möchte. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Gewinner einer TV-Datingshow, die gemeinsam auf eine Weltreise geschickt werden. Mit dabei...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Viggo Mortensen in "Talking Cure" als Sigmund Freud

    Der Schauspieler Viggo Mortensen wird eine der männlichen Hauptrollen in dem britischen Drama „The Talking Cure“ übernehmen. In der Rolle des Sigmund Freud wird er an der Seite von Michael Fassbender als C.G. Jung zu sehen sein. Regisseur David Cronenberg, der bereits für „Tödliche Versprechen - Eastern Promises“ mit  Viggo Mortensen zusammenarbeite, inszeniert das gleichnamige Bühnenstück von Christopher Hampton...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tarantino soll "Kill Bill"-Idee geklaut haben

    Tarantino soll "Kill Bill"-Idee geklaut haben

    Der Glanz der Oscarsause ist kaum verblasst, da muss sich Quentin Tarantino wegen eines Plagiatsvorwurfs zu "Kill Bill" vor Gericht verantworten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Christoph Waltz
  4. News