Christoph Bach

Schauspieler
Bilderstrecke starten(104 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Christoph Bach

Leben & Werk

Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Christoph Bach 1998 in der MTV-Comedy „Auftrag Moabit“. Seitdem hat er sich in diversen viel beachteten Kino- und Fernsehproduktionen in die Gunst von Zuschauern und Kritikern gespielt.

1975 geboren zog es Christoph Bach nach Abitur und Zivildienstzeit zunächst an die Universität, wo er einige Semester Germanistik, Philosophie sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaften studierte. Schließlich war der Wunsch, Schauspieler zu werden, aber doch stärker und Bach begann an der Berliner Hochschule der Künste ein Schauspielstudium. Ende der 90er-Jahre war Bach in der Comedy-Serie „Auftrag Moabit“ erstmals im Fernsehen zu sehen. Es folgten Fernsehfilme wie „Stiller Sturm“, „Schluss mit lustig“ sowie Auftritte in Krimi-Reihen wie „Tatort“. Sein Kinodebüt gab der junge Schauspieler 2002 in Tom Schreibers „Narren“. Mit Filmen wie „Detroit“ (2003), „Close“ (2004) oder dem preisgekrönten Beziehungsdrama „Katze im Sack“ (2005) überzeugte er die Kritik. 2007 konnte man Bach in Ben von Grafensteins Tragikomödie „Blindflug“ sowie im großen RTL-Eventfilm „Prager Botschaft“ bewundern.

Für seine Darstellung des jungen Edzard in dem Roadmovie „Detroit“ wurde Christoph Bach 2003 auf dem Filmfest München mit dem Förderpreis Deutscher Film als bester männlicher Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Die Gewinner des "Deutschen Fernsehpreises 2010"

    Am Sonntagabend, 10. Oktober 2010, wurde im Ersten der „Deutsche Fernsehpreis 2010“ vergeben. Doch auch diesmal war die Veranstaltung sehr langweilig und dümpelte nur so vor sich hin. Die Macher sollten sich deshalb schnellstmöglichst etwas einfallen lassen, um die Gala wieder etwas in Schwung zu bringen. Ein Grund dafür war wohl auch, dass einige Regisseure und Filmschaffende der Verleihung fern blieben, da die Enttäuschung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Nominierten des "Deutschen Fernsehpreis 2010"

    Am Mittwoch, 22. September 2010, wurden die Nominierten für den „Deutschen Fernsehpreis 2010“ bekannt gegeben. Dieser wird am Samstag, 9. Oktober 2010, im Kölner Coloneum verliehen. Das Erste strahlt die Veranstaltung einen Tag später um 21.45 Uhr aus.In der Kategorie „Bester Fernsehfilm“ nominierte die Jury fünf Produktionen: „Barfuß bis zum Hals“ (SAT.1), „Die letzten 30 Jahre“ (ARD), „Mörder auf Amrum“ (ZDF)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF dreht siebten Fall für "Marie Brand"

    Die Kölner Schauspielerin Mariele Millowitsch steht derzeit wieder als „Marie Brand“ in der gleichnamigen ZDF-Krimireihe vor der Kamera. Am heutigen Montag, 5. Juli 2010 beginnen in Köln und Umgebung die Dreharbeiten für den mittlerweile siebten Fall „Marie Brand und der Samariter“. Der neue Fall führt die Hauptkommissarin und ihr Kollege Simmel (Hinnerk Schönemann) zu einem Mordfall an einen jungen Arbeitslosen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Christoph Bach