ChrisTine Urspruch

Schauspieler
Bilderstrecke starten(109 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu ChrisTine Urspruch

Leben & Werk

ChrisTine Urspruch wurde 2001 in der Titelrolle von Ben Verbongs Kinderbuchverfilmung „Das Sams“ bekannt. Seit 2002 kennen sie die Fernsehzuschauer als schlagfertige Pathologin Silke „Alberich“ Haller im „Tatort“ aus Münster.

Geboren wurde ChrisTine Urspruch am 16. September 1970 in Remscheid. Nach dem Abitur folgten Engagements an verschiedenen deutschsprachigen Bühnen wie dem Schauspiel Bonn, dem Residenztheater München, dem Basler Tanztheater, dem Staatstheater Wiesbaden sowie dem Basler Theater Gard du Nord. Große Bekanntheit erlangte die nur 1,32 Meter große Schauspielerin 2001, als sie in der Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers „Das Sams“ von Paul Maar in die Rolle des respektlosen, aber drolligen Fabelwesens schlüpfte. 2003 war sie in der Fortsetzung „Das Sams in Gefahr“ wiederum in der Titelrolle zu sehen. Seit 2002 gehört ChrisTine Urspruch zum erfolgreichen Team des Münsteraner „Tatort“. Neben Jan Josef Liefers und Axel Prahl spielt sie die Gerichtsmedizinerin Silke Haller, genannt „Alberich“. 2010 gehörte sie als Leonora zur Besetzung von Jo Baiers aufwändiger Heinrich-Mann-Verfilmung „Henri 4„.

ChrisTine Urspruch ist mit dem Theaterregisseur Tobias Materna verheiratet. Das Paar lebt mit der gemeinsamen Tochter Lilo in Wangen im Allgäu.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Universum bringt "Das Sams" zurück ins Kino

    Universum Film wird die Kinofilmreihe über den liebenswerten kleinen Sams nach Paul Maars gleichnamiger Buchreihe fortsetzten. Für „Sams im Glück“ übernimmt diesmal Peter Gersina die Regie, während Ulrich Limmer das Drehbuch schreiben wird und die Produktion für Collina Filmn übernimmt. In der Hauptrolle gibt es ein Wiedersehen mit Christine Urspruch in der Rolle des Sams, darüber hinaus sind Ulrich Noethen,...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Erste: Drehstart für "Tatort: Krumme Hunde"

    Am 13. November 2007 begannen die Dreharbeiten zu „Krumme Hunde“, dem 13. „Tatort“ aus Münster. Die Dreharbeiten laufen bis zum 12. Dezember 2007. Der Sendetermin ist für 2008 vorgesehen. Zur Story: Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) müssen den Mord an einem Privatdetektiv aufklären: Mit einer Hunde-Tätowierung im Nacken und Einstichwunden im Rücken...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. ChrisTine Urspruch