1. Kino.de
  2. Stars
  3. Christina Ricci
  4. News
  5. Ricci zeigt blanke Haut in "Monster"

Ricci zeigt blanke Haut in "Monster"

Ehemalige BEM-Accounts |

Christina Ricci Poster

„Ich hoffe, ich muss keine Kinderstar-Fragen mehr beantworten, wenn ich in die Wechseljahre komme.“ Dieser Satz ist bezeichnend für die eindrucksvolle Karriere von Christina Ricci. Zwar hat die 23-Jährige mehr als einmal in Erwachsenenrollen überzeugt, ihr Image ist sie aber nie ganz losgeworden. Doch jetzt holt sie zum finalen Befreiungsschlag aus.

Nie mehr Kinderstar: Christina Ricci

Christina Ricci

Damit aber nicht genug. Ricci wird sich in dem Film zeigen, wie Gott sie schuf.In einem Interview bestätigte sie: „Es gibt Szenen, in denen bin ich splitternackt. Ich war anfangs ein wenig skeptisch, aber meine Agentin hat mich dann doch überzeugt. Sie hat zu mir gesagt: ‚Du hast wunderschöne Brüste!'“

Wobei anzumerken ist, dass sich Christina nicht das erste Mal im sexy Eva-Kostüm vor der Kamera zeigt. Bereits in „Prozac Nation“ lief die Schöne leicht bis gar nicht bekleidet in ihrer Wohnung herum. Nur schade, dass der Film nie in die deutschen Kinos kam.

Bleibt nur zu hoffen, dass Ricci ihr Image nicht ganz los wird. Denn dann darf man sich wohl auf weitere leichtbekleidete Befreiungsschläge freuen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Lasst die Köpfe rollen - TV-Serie zu Sleepy Hollow geplant

    Die ideale Mischung an Humor und Horror besaß seinerzeit Tim Burtons Sleepy Hollow, selbstverständlich mit keinem anderen als Johnny Depp in der Hautrolle. Nun soll dieser Neo-Gruselklassiker aus dem Jahr 1999 im TV in Serie gehen. Aktuell wird erstmal am Pilotfilm gearbeitet - und wenn dieser Zustimmung findet, wird sich höchstwahrscheinlich an die Produktion der ersten Staffel begeben. Um alles richtig zu machen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Sleepy Hollow" geht in Serie

    "Sleepy Hollow" geht in Serie

    Der Gruselklassiker "Sleepy Hollow" mit Johnny Depp kommt ins US-Fernsehen - mit dem Regisseur von "Underworld" und den Autoren von "Star Trek"!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Susan Sarandon mit Tochter im US-Drama "Mother´s Day"

    Susan Sarandon („Thelma & Louise“, „In meinem Himmel“) und ihre Tochter Eva Amurri Martino („Groupies Forever“) stehen gemeinsam als Mutter und Tochter in dem geplanten US-Drama „Mother´s Day“ vor der Kamera, berichtet Deadline. Ebenfalls mit an Bord ist die US-Schauspielerin Christina Ricci. Regisseur und Drehbuchautor Paul Duddridge inszeniert mit dem Episodenfilm die Beziehungen zwischen zwölf Müttern und ihren...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare