1. Kino.de
  2. Stars
  3. Christina Ricci
  4. News
  5. Ricci als holde Mittelalter-Maid

Ricci als holde Mittelalter-Maid

Ehemalige BEM-Accounts |

Christina Ricci Poster
© Kurt Krieger

Gaukler, Spielmänner, Magier - auf einem mittelalterlichen Markt gibt es viel zu sehen und noch viel mehr zu erleben.

Christina Ricci verliert ihr Herz an einen Schauspieler - allerdings nur im Film Bild: Kurt Krieger

Die Liebeskomödie „All’s Faire in Love“ mit Christina Ricci in der Hauptrolle spielt vor dem Hintergrund des bunten Treibens eines solchen Mittelalter-Marktes. Als holde Jungfer tauscht Ricci darin ihre düsteren Outfits gegen Mieder, Schürze und Haube.

Sie verliebt sich in einen eifrigen Schulabsolventen (Owen Benjamin aus der Playboy-Komödie „House Bunny„), der sich einer mittelalterlichen Schauspieltruppe angeschlossen hat. Dort wird der Jüngling allerdings zum Botenjungen degradiert und seine Kollegen versuchen, die Beziehung zu dem von Ricci dargestellten Fräulein zu sabotieren. Der afroamerikanische Komiker Cedric the Entertainer spielt den Erzähler Professor Shockworthy, der die Liebesgeschichte der beiden wie ein Märchen vorträgt.

Alles neu, alles anders

„All’s Faire in Love“ sollte ursprünglich unter dem Titel „Ye Olde Times“ gedreht werden und mit Jack Black und Lindsay Lohan in den Hauptrollen auftrumpfen. Doch nicht nur die Darsteller wurden ausgetauscht, auch das Drehbuch von Robert A. White wurde komplett überarbeitet. Unter der Regie von Scott Marshall soll der Stoff nun ins Kino kommen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Lasst die Köpfe rollen - TV-Serie zu Sleepy Hollow geplant

    Die ideale Mischung an Humor und Horror besaß seinerzeit Tim Burtons Sleepy Hollow, selbstverständlich mit keinem anderen als Johnny Depp in der Hautrolle. Nun soll dieser Neo-Gruselklassiker aus dem Jahr 1999 im TV in Serie gehen. Aktuell wird erstmal am Pilotfilm gearbeitet - und wenn dieser Zustimmung findet, wird sich höchstwahrscheinlich an die Produktion der ersten Staffel begeben. Um alles richtig zu machen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Sleepy Hollow" geht in Serie

    "Sleepy Hollow" geht in Serie

    Der Gruselklassiker "Sleepy Hollow" mit Johnny Depp kommt ins US-Fernsehen - mit dem Regisseur von "Underworld" und den Autoren von "Star Trek"!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Susan Sarandon mit Tochter im US-Drama "Mother´s Day"

    Susan Sarandon („Thelma & Louise“, „In meinem Himmel“) und ihre Tochter Eva Amurri Martino („Groupies Forever“) stehen gemeinsam als Mutter und Tochter in dem geplanten US-Drama „Mother´s Day“ vor der Kamera, berichtet Deadline. Ebenfalls mit an Bord ist die US-Schauspielerin Christina Ricci. Regisseur und Drehbuchautor Paul Duddridge inszeniert mit dem Episodenfilm die Beziehungen zwischen zwölf Müttern und ihren...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare