Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Christina Ricci
  4. News
  5. Christina Ricci als Scheintote

Christina Ricci als Scheintote

Ehemalige BEM-Accounts |

Christina Ricci Poster
© Kurt Krieger

Blasser Teint, große Augen und ein schwarzes Outfit - keine kann besser morbide Rollen spielen als Christina Ricci.

Hat ein Händchen für besondere Rollen: Christina Ricci Bild: Kurt Krieger

Eine junge Frau befindet sich zwischen Diesseits und Jenseits und gilt offiziell als scheintot. Und als ob das nicht unangenehm genug wäre, muss sie sich auch noch mit einem Beerdigungsinstitut herumschlagen, das mit halblebendiger Beisetzung droht.

Dies ist die Story zum neuen Mysterythriller „After.Life“ der polnischen Regisseurin Agnieszka Wojtowicz-Vosloo. Wie nun bekannt wurde, ist Christina Ricci bei diesem Projekt mit an Bord. Ungeklärt ist allerdings die Frage, ob Ricci die ursprünglich für die Hauptrolle vorgesehene Kate Bosworth ersetzen wird oder neben Bosworth spielen soll.

Schweinenase und Leichenhemd

Christina allerdings wäre für diesen Film die bessere Wahl: So bewies der Independent-Profi schon früh sein Talent fürs Morbide in „The Addams Family„. Auch für skurille Rollen, wie die der schweinsnasigen „Penelope“ oder psychisch herausfordernde Parts wie den der depressiven Rae in „Black Snake Moan“ hat Ricci ein Händchen.

Bilderstrecke starten(115 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Christina Ricci

Noch muss Christina allerdings das Leichenhemd nicht überstreifen, denn mit der Romanverfilmung „Angel Angel“, und den Liebeskomödien „New York, I Love You!“ und „All’s Faire in Love“ stehen noch jede Menge andere Projekte an.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Lasst die Köpfe rollen - TV-Serie zu Sleepy Hollow geplant

    Die ideale Mischung an Humor und Horror besaß seinerzeit Tim Burtons Sleepy Hollow, selbstverständlich mit keinem anderen als Johnny Depp in der Hautrolle. Nun soll dieser Neo-Gruselklassiker aus dem Jahr 1999 im TV in Serie gehen. Aktuell wird erstmal am Pilotfilm gearbeitet - und wenn dieser Zustimmung findet, wird sich höchstwahrscheinlich an die Produktion der ersten Staffel begeben. Um alles richtig zu machen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Sleepy Hollow" geht in Serie

    "Sleepy Hollow" geht in Serie

    Der Gruselklassiker "Sleepy Hollow" mit Johnny Depp kommt ins US-Fernsehen - mit dem Regisseur von "Underworld" und den Autoren von "Star Trek"!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Susan Sarandon mit Tochter im US-Drama "Mother´s Day"

    Susan Sarandon („Thelma & Louise“, „In meinem Himmel“) und ihre Tochter Eva Amurri Martino („Groupies Forever“) stehen gemeinsam als Mutter und Tochter in dem geplanten US-Drama „Mother´s Day“ vor der Kamera, berichtet Deadline. Ebenfalls mit an Bord ist die US-Schauspielerin Christina Ricci. Regisseur und Drehbuchautor Paul Duddridge inszeniert mit dem Episodenfilm die Beziehungen zwischen zwölf Müttern und ihren...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare