Christian Kohlund

Schauspieler • Regisseur
Christian Kohlund Poster
Alle Bilder und Videos zu Christian Kohlund

Leben & Werk

Christian Kohlund ist dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. Der gebürtige Schweizer startete seine Karriere vor der Kamera bereits Mitte der 70er-Jahre. Seitdem war er in zahlreichen Fernsehfilmen, Krimireihen, Serien und Mehrteilern zu sehen und scheint auf den charmanten „Frauenversteher“ abonniert.

Geboren am 17. August 1950 in Basel, zog es den Spross des Schauspielerpaares Margit Winter und Erwin Kohlund schon bald auf die Bühne. Kohlund absolvierte seine Schauspielausbildung am renommierten Max-Reinhardt-Seminar in Wien. 1972 bekam er sein erstes Theaterengagement am Berliner Schiller Theater. Anschließend arbeitete er unter anderem am Münchener Residenztheater, dem Theater in der Josefstadt in Wien, am Schauspielhaus Zürich und am Ernst Deutsch Theater in Hamburg. Schon Mitte der 70er-Jahre startete der charismatische Schauspieler aber auch seine Film- und Fernsehkarriere. Einem breiten Publikum wurde er als Dr. Vollmer in der „Schwarzwaldklinik“ und an der Seite von Uschi Glas in der TV-Reihe „Anna Maria – Eine Frau geht ihren Weg“ bekannt. Seit einigen Jahren gibt Kohlund in der TV-Reihe „Das Traumhotel“ einen Hotelmanager. Dass er nicht nur leichte TV-Unterhaltung kann, zeigt Kohlund immer wieder auf der Bühne. So etwa in dem Ein-Personen-Stück „Im Zweifel für den Angeklagten“ über das Leben des legendären Rechtsanwaltes Clarence Darrow, in dem er nicht nur als Darsteller brilliert, sondern auch Regie führt.

Christian Kohlund ist in dritter Ehe mit der Ex-Schlagersängerin Elke Best verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare