Chris Rock im Zwiespalt

Ehemalige BEM-Accounts |

Chris Rock Poster

Ohne Regisseur wäre das Filmprojekt „I Think I Love My Wife“ beinahe gescheitert, aber dank Chris Rock können die Dreharbeiten zu der Komödie in diesem Monat in New York beginnen.

Ein Multitalent: Chris Rock Bild: Kurt Krieger

Denn Rock sprang in die Bresche und wird nach „Head of State“ zum zweiten Mal Regie führen. Bisher war der Schauspieler bereits für die Hauptrolle verpflichtet worden; auch beim Verfassen des Drehbuchs war er mit von der Partie.

In „I Think I Love My Wife“ spielt Chris Rock Richard Cooper, der mit Ehefrau Brenda und der gemeinsamen Tochter glücklich zusammenlebt. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als eine alte Liebe auf der Bildfläche erscheint und Richard seine Ehe in Frage stellt. Außerdem dabei sind Gina Torres als Ehefrau Brenda und Kerry Washington, bekannt aus „Mr. & Mrs. Smith„, als Richards alte Flamme.

Französisches Vorbild

Die Komödie ist ein Remake des französischen Films „Liebe am Nachmittag„, bei dem 1972 Eric Rohmer Regie führte. Die Neuverfilmung soll 2007 in die Kinos kommen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Chris Rock
  5. Chris Rock im Zwiespalt