Chris Brown

Schauspieler
Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Chris Brown

Leben & Werk

Der US-amerikanische Sänger Christopher „Chris“ Brown wird am 5. Mai 1989

in Tappahannock, Virginia, geboren, wo er auch seine Kindheit und frühe Jugend verbringt. Er liebt (außer Basketball) die Platten seiner Eltern: Michael Jackson, Sam Cooke, Stevie Wonder, Anita Baker, Aretha Franklin. Erste musikalische Gehversuche macht er im Alter von zwölf Jahren jedoch als Rapper. Ein Jahr später entdeckt Chris seine Singstimme, welche wiederum die Mutter davon überzeugt, dass ihr Sohn für Höheres bestimmt ist. Sie mietet ein Studio und bringt Chris nach und nach mit verschiedenen Produzenten zusammen. Einer davon ist schließlich Scott Storch, der über hervorragende Kontakte im Musikgeschäft verfügt und mit dem Jungen eine intensive Zusammenarbeit beginnt. Storch schreibt, komponiert und produziert Material für ein Album, das 2005 unter dem Titel „Chris Brown“ erscheint. Auch Namen wie Dre, Vidal und The Underdogs finden sich nun im Produzententeam. Die unter der Regie von Storch entstandene Single „Run It“, auf welcher auch ein Remix mit dem New Yorker Rapper Juelz Santana als Gaststar enthalten ist, sorgt im Juli dafür, dass die R&B-Szene dem Newcomer erste Beachtung schenkt. Es folgen weitere Tracks wie „Yo (Excuse Me Miss)“ und „Gimme That“. Brown thematisiert in simplen Worten sein Teenagerdasein: Die Mädchen sind zickig, der Liebeskummer nagt an den Nerven, der allabendliche Streifzug durchs Einkaufszentrum ist langweilig. Aus dem Siebziger-Hit „Side Show“ von Blue Magic macht er die Teenie-Hymne „Young Love“. Seinen Altersgenossen scheint’s zu gefallen: Am 12. Januar 2006 erreicht das Debütalbum bereits Platinweihen.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Walker versucht sich als Bankräuber

    Für den Actionthriller Bone Deep haben sich nun neben Matt Dillon auch Paul Walker (Flags of Our Fathers) und Hayden Christensen (Jumper) verpflichtet. Die Regie liegt in den Händen von John Luessenhop, der zusammen mit Gabriel Casseus, Peter Allen und Avery Duff auch am Drehbuch arbeitete. Dillon spielt in dem Thriller einen Polizisten, der einem 20 Millionen Dollar schwerer Coup auf die Schliche kommt. Während Walker...

    Kino.de Redaktion  
  • Drama "This Christmas" von Preston Whitmore

    Das Drama „This Christmas“ von Drehbuchautor und Regisseur Preston Whitmore („Crossover“) soll am 30. November in den US-Kinos starten. Die Dreharbeiten haben gerade begonnen. Die Geschichte handelt von dem ersten gemeinsamen Weihnachtsfest einer Familie nach vier Jahren. Zum Cast bei Screen Gems gehören Laz Alonso („Jarhead - Willkommen im Dreck“), David Banner, Chris Brown, Loretta Devine, Idris Elba. 

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Chris Brown