Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Charlotte Rampling
  4. News
  5. Charlotte Rampling wird Jurypräsidentin

Charlotte Rampling wird Jurypräsidentin

Ehemalige BEM-Accounts |

Charlotte Rampling Poster
© Kurt Krieger

Die britische Schauspielerin Charlotte Rampling wird bei der 56. Berlinale die Leitung der internationalen Jury übernehmen.

Eine Britin für die Berlinale: Charlotte Rampling Bild: Kurt Krieger

„Ich freue mich, dass wir eine faszinierende Frau und großartige Künstlerin wie Charlotte Rampling als Jurypräsidentin gewinnen konnten“, erklärte Berlinale-Leiter Dieter Kosslick.

Die 60-jährige Britin steht derzeit für „Basic Instinct 2: Risk Addiction“ vor der Kamera. 2003 war sie für ihre Rolle in „Swimming Pool“ mit dem Europäischen Filmpreis und zwei Jahre zuvor mit einem Ehren-César ausgezeichnet worden.

News und Stories

  • Goldener Bär für Jafar Panahi

    Goldener Bär für Jafar Panahi

    Den besten Film der Berlinale dürfte es eigentlich gar nicht geben: Der iranische Filmemacher Jafar Panahi musste "Taxi" heimlich drehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kirsten Dunst will wieder mit von Trier drehen

    Kirsten Dunst will wieder mit von Trier drehen

    Wegen Äußerungen über Hitler wurde Lars von Trier in Cannes ausgeschlossen. Seine Hauptdarstellerin und Palmengewinnerin Kirsten Dunst hält zu ihm.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cannes 2011: Lars von Trier sorgt für einen Eklat

    Regisseur Lars von Trier hat bei einer Pressekonferenz während den Internationalen Filmfestspielen von Cannes für Empörung gesorgt. Der dänische Filmemacher ist bekannt für sein provokatives Auftreten, doch nach dem er Verständnis für Adolf Hitler und Bewunderung für Albert Speer ausdrückte, sorgte er für einen Eklat. Auch seine spätere Entschuldigung konnte nicht verhindern, dass die Festivalleitung ihn nun...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Dunst und Hurt sehen Ende der Welt entgegen

    Regisseur Lars von Trier vervollständigt seine Besetzungslist für den Katastrophenfilm Melancholia mit John Hurt, Kirsten Dunst und Kiefer Sutherland. Diese gesellen sich zu Charlotte Rampling, Charlotte Gainsbourg, Udo Kier, Stellan und Alexander Skarsgard, die sich schon vor längerer Zeit verpflichten ließen. Mit den Dreharbeiten soll am 19 Juli in Schweden begonnen werden. Produzent Peter A. Jensen beschreibt den...

    Kino.de Redaktion