Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Catherine Hardwicke

Catherine Hardwicke


Catherine Hardwicke verdiente sich ihre Meriten erst als Produktionsdesignerin, bevor sie mit „Dreizehn“ ihr beachtetes Regiedebüt gab. Ihr bei dieser authentischen Coming-of-Age-Geschichte demonstriertes Einfühlungsvermögen in Teenager konnte sie auch beim Skateboarder-Film „Dogtown Boys“ unter Beweis stellen. Als nächstes bearbeitete sie die Weihnachtsgeschichte für die Leinwand. „Es begab sich aber zu der Zeit...

Poster
  • Geboren: 21.10.1955 in Cameron, Texas  USA
  • Berufe: Producer, Regisseur, Drehbuchautor, Filmausstatter

Leben & Werk

Catherine Hardwicke verdiente sich ihre Meriten erst als Produktionsdesignerin, bevor sie mit „Dreizehn“ ihr beachtetes Regiedebüt gab. Ihr bei dieser authentischen Coming-of-Age-Geschichte demonstriertes Einfühlungsvermögen in Teenager konnte sie auch beim Skateboarder-Film „Dogtown Boys“ unter Beweis stellen. Als nächstes bearbeitete sie die Weihnachtsgeschichte für die Leinwand. „Es begab sich aber zu der Zeit …“ feierte als erster Film im Vatikan Premiere und gewann 2007 den Epiphany Prize bei den MovieGuide Awards. Trotzdem musste sich das Unterfangen auch kritische Stimmen gefallen lassen, die ihm Soap- und vor allem Kitschnähe attestierten.

2008 erschien ihre Adaption des Stephanie Meyer-Bestellers „Twilight -Biss zum Morgengrauen“. Die Vampir-Romanze zwischen Edward (Robert Pattinson: bekannt aus Harry Potter-Verfilmungen) und der scheuen Bella (Kristen Stewart) verzaubert und bestätigt dem Zuschauer erneut das besonderes Gespür Hardwickes für die Gefühlswelt heranwachsender Mädchen.

Bilder