1. Kino.de
  2. Stars
  3. Carrie Fisher
  4. News
  5. 5 Kandidaten für "Star Wars"-Hauptrolle

5 Kandidaten für "Star Wars"-Hauptrolle

Ehemalige BEM-Accounts |

Carrie Fisher Poster
© Fox

Der Schurke ist angeworben. Fehlt nur noch der Held für die neue „Krieg der Sterne“-Saga.

Luke, Leia und Han zieht es in "Star Wars: Episode VII" wieder zu den Sternen. Bild: Fox

Kürzlich wurde bekannt, dass Adam Driver („Inside Llewyn Davis„) die Rolle des Bösewichtes in „Star Wars: Episode VII“ übernehmen wird. Nun heißt es, dass nur noch fünf Schauspieler auf der Liste für den Helden der neuen Saga stehen.

Das sind Ed Speleers („Downton Abbey„), John Boyega („Attack the Block„), Jesse Plemons, Matthew James Thomas und Ray Fisher. Alle fünf haben die ersten Testrunden von Regisseur J.J. Abrams überstanden.

Wie „Variety“ meldet, sind die Details zur Hauptrolle von „Episode VII“ noch unklar, aber es soll wohl um die Figur eines Jedi-Anwärters gehen. Kein Geheimnis ist, dass Abrams die Schlüsselrollen mit eher unbekannten Schauspielern besetzt, dafür die Nebenfiguren mit Starpower auflädt.

Sechs Monate „Star Wars“-Dreh für Carrie Fisher

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Carrie Fisher

Dazu zählen auch die „Krieg der Sterne„-Legenden Carrie Fisher, Mark Hamill und Harrison Ford, die ihre Kultfiguren Leia Organa, Luke Skywalker und Han Solo wiederbeleben sollen. Carrie Fisher hat angeblich sechs volle Drehmonate in London vor sich - hier wartet auch ein längst fertiggestelltes Eins-zu-eins-Modell des Raumschiffes „Millennium Falke“ auf seine Piloten.

Angeblich ist J.J. Abrams‘ Plan, dem Trio in „Episode VII“ einen würdigen Abschied aus der Saga zu bereiten. In den beiden folgenden Filmen muss dann der frischgebackene Jedi die Galaxis alleine retten. Kinostart für „Star Wars: Episode VII“ ist der 18. Dezember 2015.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare