Carolin Reiber

Schauspielerin
Carolin Reiber Poster
Alle Bilder und Videos zu Carolin Reiber

Leben & Werk

Carolin Reiber, die das rollende „R“ zu ihrem Markenzeichen machte, begann ihre Fernsehkarriere bereits 1960 als Programmansagerin beim Bayerischen Rundfunk. Später übernahm die Vorzeige-Bayerin immer häufiger Moderations-Aufgaben. So moderiert sie seit 1994 einmal im Monat die Bürgersendung „Bayern Tour“ im Dritten.

Sie präsentierte u.a. gemeinsam mit Thomas Gottschalk die nationale Vorentscheidung zum „Grand Prix d’Eurovision de la Chanson“, oder neben Maxl Graf bzw. Elmar Gunsch die Live-Sendung „Lustige Musikanten“. Von 1989 bis 2001 moderierte Reiber die „Volkstümliche Hitparade“ im ZDF.

Filme und Serien

Bilder

Kommentare