1. Kino.de
  2. Stars
  3. Carmen Maura
  4. News

News

  • Berlinale setzt auf deutsche Produktionen

    Berlinale setzt auf deutsche Produktionen

    Auf der 61. Berlinale sind elf deutsche (Ko-)Produktionen im Rennen! Die Highlights des Festivals an der Spree vom 10. bis 20. Februar.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Almodovar wechselt zum Fernsehen

    Pedro Almodóvar (Volver), einer der talentiertesten spanischen Regisseure unserer Zeit, wird einen seiner frühen Filme in eine englischsprachige TV-Show adaptieren. Women on the Verge of a Nervous Breakdown heißt der Streifen, der 1988 ein großer Erfolg für den Regisseur wurde. In dem Film geht es um Liebe, Untreue, Terrorismus, Schlaftabletten und kalte Gemüsesuppe. Im Original waren Carmen Maura (Tuya), Rossy...

    Kino.de Redaktion  
  • Coppola ersetzt Javier Bardem durch Carmen Maura

    Regisseur und Drehbuchautor Francis Ford Coppola hat kurz vor Beginn der Dreharbeiten zu „Tetro“ noch das Geschlecht einer Filmfigur geändert. Aus dem männlichen Literaturkritiker und Mentor der Hauptfigur Tetro wurde kurzerhand eine Frau. Die Rolle sollte ursprünglich von Javier Bardem („No Country for Old Men“) gespielt werden und wird jetzt von Carmen Maura („Volver“) übernommen. Coppola sagte, das mache ihre Interaktion...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kein Wind, eher ein Lüftchen

    Kein Wind, eher ein Lüftchen

    Die letzten Tage des Festivals boten überraschende Highlights, doch die Jury kürte den ersten Wettbewerbsbeitrag mit der Goldenen Palme.

    Ehemalige BEM-Accounts