Chicago Justice: Start in Deutschland, Trailer & Infos zum neuen Wolf-Spin-Off

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Carl Weathers Poster

Er ist wohl einer der produktivsten Serien-Drehbuchschreiber der USA und hat inzwischen ein umfassendes Universum geschaffen: Dick Wolf hat wieder zugeschlagen und einen neuen Aspekt der Justiz-Welt Chicagos beleuchtet. „Chicago Justice“ stellt die Staatsanwaltschaft in den Mittelpunkt.

Erst ging es um die tapferen Feuerwehrmänner in „Chicago Fire„, dann folgten die Spin-Offs: „Chicago Med„, „Chicago P.D.“ & jetzt „Chicago Justice“. Nicht zu vergessen, die Serien „Criminal Intent“ und „Law & Order: Special Victims Unit“. Dick Wolf ist offensichtlich nicht zu stoppen. Sein Serien-Universum wächst und wächst und bietet vielfältige Möglichkeiten für Erweiterungen und Crossover-Folgen. Auch „Chicago Justice“ startet mit einem 3-Part-Crossover im TV.

Am 1. März sollen diese Folgen im US-TV starten, ab dem 5. März wird die neue Serie dann ihren regulären Sendeplatz am Sonntag Abend einnehmen. Die Charaktere aus „Chicago Justice“ wurden in der Episode „Justice“ von „Chicago P.D.“ Staffel 3 schon einmal vorgestellt, dies war sozusagen die Pilotfolge der neuen Serie. Die Hauptrolle des Deputy Chief of the Special Prosecutions Bureau, Peter Stone, übernimmt Philip Winchester. In Konflikte wird er mit dem Bezirksstaatsanwalt Mark Jefferies (Carl Weathers) geraten und in seinem Team kämpfen noch Anna Valdez (Monica Barbaro), Laura Nagel (Joelle Carter) und Antonio Dawson (Jon Seda), bekannt aus „Chicago P.D.“ für die Gerechtigkeit.

Chicago Med Staffel 1 startet im Free-TV: Sendetermine auf VOX!

Hier seht ihr den Trailer zu Chicago Justice - ab März 2017 im TV

Chicago Fire Staffel 5 startet ab März im deutschen Pay-TV

Chicago Justice: Start in Deutschland am 9. Mai 2017

  • In der Regel hat es bisher bei den Serien aus dem Wolf-Universum ca. ein halbes Jahr gedauert, bis eine synchronisierte Fassung in Deutschland zu sehen war.
  • Bei „Chicago Justice“ ging dies schneller, schon ab dem 9. Mai 2017 ab 21:00 Uhr könnt ihr bei Universal Channel einschalten, den ihr bei Anbietern wie Telekom, Sky oder auch Magine TV online empfangen könnt.
  • Allerdings könnt ihr die Serie auch parallel zum US-Start online im Stream sehen, da sie sicher bei iTunes und Amazon, wie die anderen Chicago-Serien auch, kurz nach Erscheinen im Original auf der Plattform zu erwerben sind.

Krimi-Serien: Die 5 spannendsten Detektiv- und Polizei-Sendungen

Dick Wolf meinte, mit diesem Ableger hätte er das vierte Bein an einem Tisch erschaffen. Wer glaubt, das klingt nach Vollständigkeit hat sich aber geirrt, denn im selben Atemzug ließ er durchblicken, dass er schon eine fünfte Idee für weitere Chicago-Spin-Offs im Schreibtisch habe. Natürlich wird schon gewitzelt, welcher öffentliche Dienst als nächstes behandelt werden könnte. Von Müllabfuhr, über Postdienst zu Bibliothek ist alles möglich und noch viel Spielraum für Entwicklungen. Allerdings muss auch die Frage erlaubt sein, ob ein durchschnittlicher Fan es wirklich schaffen kann, allen dieser Serien zu folgen, oder ob dies schon an Freizeit-Stress grenzt. Manchmal könnte man den Eindruck gewinnen, Dick Wolf schreibt schneller als der Zuschauer gucken kann.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Carl Weathers

Wer auch intelligente Krimi-Produktionen mit größerer geographischer Nähe zu schätzen weiß, könnte sich darüber freuen, dass bald eine fünfte Staffel „Schnell ermittelt“ ins Haus steht.

 

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Carl Weathers
  5. Chicago Justice: Start in Deutschland, Trailer & Infos zum neuen Wolf-Spin-Off